Mit neuem Gutschein für nur 14,59 Euro inkl. Lieferung! Eine der besten UV Taschenlampen am Markt? Convoy S2+ mit 365nm Nichia UV LED?

Mit dem Gutschein „10octDE15ConvoyS2UV CS2UV könnt ihr im Moment für nur 14,59 Euro inkl. Versand zuschlagen. Der Preis ist sehr gut!

Tatsächlich ist die Convoy S2+ mit 365nm Nichia UV LED eine ganz besondere Lampe, denn sie leistet gegenüber UV-Lampen mit billigen LED (~395nm) viel mehr. Zum einen werden UV-Merkmale auch bei Tageslicht (Artikelbild oben) wunderbar sichtbar und das sichtbare Licht wirkt weiß mit Blaustich und ist nicht dunkel Violett wie bei üblichem „Schwarzlicht“.

Schaut euch mal das Bild (bei völliger Dunkelheit geschossen) an, denn wie „Schwarzlicht“ sieht das nicht aus. Mit der Kamera die Sache richtig einzufangen ist nicht leicht, aber ich denke man kann das ungewöhnliche Licht erkennen. Mit dem bloßem Auge sieht es wirklich krass aus.

Ich habe noch nie eine vergleichbare UV-Lampe live gesehen und wenn ihr bei völliger Dunkelheit durch eure Wohnung geht, denn seht ihr wie schlecht ihr geputzt habt. Man kennt diese Leuchten nur aus dem TV (von der Spurensicherung der Polizei) und tatsächlich werden eingetrocknete Körperflüssigkeiten wie Blut oder Speichel sichtbar.

Die Wände in meinem Flur sehen dank meiner drei sabbernden Hunde einem Gemälde von Pollock sehr ähnlich, allerdings verbietet mir mein Schamgefühl dieses Bild hier zu zeigen (obwohl der Flur vor 6 Monaten frisch gestrichen wurde und man es ohne UV-Licht nicht sieht).  Von mir gibt es eine ganz klare Kaufempfehlung, denn die Taschenlampe ist wirklich beeindruckend!

Übrigens härtet auch der UV-Klebstoff/Kunststoff unter kurzem aufdampfen in nur 3-4 Sekunden aus (selbst die fehlerhaften Chargen über die ich vor ein paar Tagen berichtete), daher ist die Convoy S2+ mit UV Diode auch dafür ideal. Allerdings solltet ihr euch nicht direkt in die Augen leuchten, denn die LED ist so stark, dass ihr die Strahlungswärme sogar auf der Hand spüren könnt. Das kann nicht gesund für die Augen sein! —

Mit Sicherheit ist die Convoy S2+ mit ihrer 365nm Nichia UV LED eine gute Taschenlampe und das Preis-/Leistungsverzeichnis macht sie besonders interessant. Die Marke Convoy kennt ihr bestimmt schon von anderen hier vorgestellten Taschenlampen und das verwendete Gehäuse ist von der „normalen“ S2+. Der Unterschied ist bei der LED zu finden, denn die japanische Nichia UV LED arbeitet mit 365nm genau in dem Bereich, welcher nötig ist um Sicherheitsmerkmale auf Geld oder Dokumenten ideal sichtbar zu machen.

Zwar gibt es wesentlich günstigere Taschenlampen mit UV LED, allerdings meist mit Wellenlängen im Bereich von 395nm. Der kleine Unterschied macht sich in der Praxis extrem bemerkbar, denn tatsächlich nimmt das Auge die Merkmale 5-10 mal intensiver war. Da weniger sichtbares Licht entsteht ist der Kontrast wesentlich besser.

Für Polizisten die Ausweise prüfen wollen gibt es daher kaum eine bessere Taschenlampe. Der Preis liegt dank Gutschein „10octDE15 mit 18,68 Euro 14,59 Euro inkl. Lieferung noch im grünen Bereich, denn vergleichbare Taschenlampen kosten in Deutschland ein Vielfaches. Schaut euch das Modell und seine technischen Daten mal bei Gearbest an!

 

Link zum Gadget Shop
Convoy S2+ mit 365nm Nichia UV LED!

14,59€ 20,08€

10octDE15



  • 16 Comments
    1. Reply
      David 16. Januar 2017 at 20:05

      Auch sehr praktisch, wenn statt der Zombieapokalypse doch Vampire die Welt zerstören 🙂

      Suche noch einen praktischen Nutzen für mich 😉

    2. Reply
      Lars C. 18. Februar 2017 at 21:44

      Fang mit dem Geocachen an 🙂 Da gibt es etliche Dosen mit Hinweisen, die man nur mittels UV Licht sehen kann…

    3. Reply
      Menno 19. Februar 2017 at 10:43

      Man kann im Hotel im Bad sehen, ob gut gereinigt wurde. Manchmal ist es aber besser, das nicht zu wissen 😉

    4. Reply
      Freddy77 6. Mai 2017 at 10:35

      Habe die Lampe seit einiger Zeit, ist wirklich ein riesen Unterschied zu den billigen UV Lampen. z.B. Im Reisepass sieht man plötzlich Sicherheitsmerkmale die die billige UV Lampen nicht „aufleuchten“ lassen.

    5. Reply
      karlludwig 6. Mai 2017 at 12:19

      Ich hätte mal eine Frage generell zu den Li Akkus. Kann es sein das China keine Akkus mehr nach Deutschland liefert ? Ich sehe überall nur noch bei denen das z.B 18650 Akkus die man vorher sehr günstig bekommen hat nicht mehr nach Deutschland geliefert werden.

      • Reply
        Maik 6. Mai 2017 at 12:45

        Bald geht es wieder!

    6. Reply
      Karlludwig 6. Mai 2017 at 15:32

      Warum bald ? Bzw warum im Moment nicht ?

      • Reply
        Joerg 5. Juni 2017 at 18:25

        Wenn Du ein Paket von Amazon bekommst, in dem ein Gerät mit LiIon Akku ist, schau dir mal den Aufkleber an.
        Die Sicherheitsbestimmungen sind stark angehoben worden, bzw werden schärfer kontrolliert.
        Ist auch absolut richtig, denn so ein Li-Ion Akku hat eine nicht zu unterschätzende Sprengkraft und ist ein prima Brandbeschleuniger.
        Lange Zeit wurden zb 10x 18650 Akkus einfach in einem Luftpolsterumschlag versendet. Wenn der mal runtergefallen ist, und ungünstig aufkam, war schnell mal ein Feuerwerk im Gange.
        Günstige Akkus aus China mit absurden Kapazitätsangaben sind da mitunter gefährlicher, als ordentliche Markenware.
        Hier gibt es zb Hinweise:
        https://www.ups.com/media/news/de/intl_lithium_battery_regulations.pdf

        Ein Großversand, wie zb Gearbest, muss durch die Anzahl der versendeten Akkus besondere Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, das wird nun wohl bearbeitet. Kann gut sein, dass dadurch die Preise steigen. Das ist aber auch dann ok, denn wir wollen ja sicherlich alle nicht, dass ein Flieger vom Himmel fällt, weil wir billige Akkus kaufen wollen.

        Hier gilt es zur eigenen Sicherheit, doch ein paar Euro mehr auszugeben, und damit qualitativ hochwertige Ware zu kaufen. Eine Taschenlampe, die einen defekten Akku beherbergt, wird bei spontaner Entzündung quasi zur Rohrbombe.
        Siehe:
        https://www.youtube.com/watch?v=YCWdnjLqVWw&feature=related
        http://www.candlepowerforums.com/vb/showthread.php?262234-TK-Monster-Explosion
        Und hier:
        https://web.archive.org/web/20120326180045/https://www.messerforum.net/showthread.php?86475-Achtung!!-Ultrafire-Batterie-explodierte

        Wie man sieht, ist es schon sinnvoll, hier etwas vorsichtiger zu sein. Wenn irgendein China Billigkram mal nicht funktioniert, ist das maximal etwas ärgerlich, aber bei solchen Dingen muss der Sparfuchs im Käfig bleiden:-)

        • Reply
          Maik 5. Juni 2017 at 19:55

          Die hier vorgestellten Akkus haben Zellen aus Japan (Samsung/Sanyo). Daher kein Grund zur Panik. Gruß Maik

          • Roke 29. September 2017 at 10:50

            Bei mir springt mit Code der Preis von 16 auf 22,33€. Vom Handy aus gesendet….

      • Reply
        Maik 6. Mai 2017 at 15:40

        Probleme mit den Versandfirmen. Das wird aber wohl bald geklärt sein. Gruß Maik

    7. Reply
      Roke 29. September 2017 at 18:21

      noch ne andere Frage 🙂
      wird ganz normal mit 18650 gespeist…kann man sagen was die leuchte an leuchtkraft oder dauer leistet?

      • Reply
        Maik 29. September 2017 at 21:56

        Schwer zu sagen, denn der größte Anteil ist nicht sichtbares Licht. Ich schätze deutlich über 100 Lumen und der Akku hält einige Stunden. Gruß Maik

    8. Reply
      fatalman 7. Oktober 2017 at 16:18

      Gibts aktuell zufällig einen Gutschein um nochmal 1-2€ zu sparen?

      Bin gerade noch am zögern.

      Gruß

    9. Reply
      obelix (via App) 19. Oktober 2017 at 07:49

      Bei mir geht die Lampe nach 2 Minuten aus. Ich habe das Gefühl, sie würde abschalten wenns zu warm wird.
      Ist ein 3,7 V Akku mit 5800mAh zu groß?

      • Reply
        Maik 19. Oktober 2017 at 14:28

        Ne, die geht nicht aus. Dein Akku ist schlicht Schrott, denn es gibt keine 18650er Zellen mit über 5000mAh. Gruß Maik

    Hinterlasse einen Kommentar

    Register New Account
    Reset Password