LiitoKala Ladegerät für Li-Ion Rundzellen mit allen wichtigen Schutzfunktionen für nur 4,40 Euro inkl. Versand!

4,40€ 6,75€

Das LiitoKala Lii – 100 Ladegerät ist ideal für Leute die nur 1-2 Akkus z.B. vom Typ 18650 für ihre Taschenlampen benutzen.

Mit dem Gutscheincode „GB4Deal025MDMDM11“ „NeuYearDE29BFridayCH“ „11nov096 könnt ihr sparen und für nur 4,40 Euro inkl. Versand macht man wirklich nichts falsch! Geladen wird am USB-Port und wenn der Akku voll ist, dann schaltet das Ladegerät automatisch ab.

Zudem werden defekte Akkus erkannt, es gibt einen Verpolungsschutz und vier LED´s zeigen grob den Füllstand des Akkus an. Übrigens ist auf dem Lader auch das „CE Zeichen“, daher gibt es keine Probleme falls der Zoll zuschlagen sollte. Für den Preis ein gutes Ladegerät! Sehr gute und günstige Akkus (18650) findet ihr hier.

 

Details zum LiitoKala Lii-100:

Marke: LiitoKala
Modell: LII-100
Stecker: Micro-USB
Ladezellentyp : Ni-MH, Lithium-Ionen, LiFePO4
Kompatibel: 18650,14500,17670,10440,18350,18490,16340 (RCR123)
Akku Menge: 1
Eingangsspannung : DC 5V
Ausgangsspannung : DC 4.2V +/- 1%,
Schnellladefunktion : Ja
Ladeschlusserkennung : Ja
Ladeschlussschutz : Ja
Verpolungsschutz: Ja
Kurzschlussschutz : Ja
Überladeschutz : Ja
Über der Entladung Schutz: Ja

16 Kommentare
  1. Moin Maik,
    jetzt fehlt nur noch nen Linke für günstige…erstklassige 18650er 🙂

  2. Danke Mike,

    mal direkt 4 bestellt. 🙂

  3. Reply
    Hiroshi (via App) 9. Juni 2016 at 02:23

    Solche Akkus kann ich auch gut gebrauchen, wieviel kosten die denn ungefähr?
    Freundliche Grüsse
    Hiroshi

  4. Das Ding habe ich, es taugt! Oft habe ich auch nur einen Akku aufzuladen, dafür ist es perfekt.

  5. Schon fast fahrlässig hier Empfehlungen für Akkus auszusprechen, deren Einsatzzweck man nicht kennt…
    Da muss man sich nicht wundern, wenn die plötzlich ausgasen und Verbrennungen die Folge sind!

    • Geschützte Akkus? Wo lebst du denn? Hauptsache mal was gesagt! Geht es dir jetzt besser??

      • Mir ging es schon vorher gut – danke der Nachfrage.
        Wusste ja nicht, dass Du selbsternannter Gruppenadministrator für Schutzelktroniken bei China Akkus bist, verzeih mir bitte. Und dass diese beim entladen auch mal versagt ist natürlich auch nur eine Behauptung von Verschwörungstheoretikern wie mir…
        Lass es doch einfach so stehen – der Vorwurf war nicht, dass es fahrlässig ist, sondern an Fahrlässigkeit grenzt.

        • Die China-Akkus sind Japan-Akkus. Is auch egal, ich mag es nicht, wenn haltlos mal was behauptet wird. Schönes WE.

  6. Hey, warum steht auf dem Gerät, dass es maximal bis 3,85 lädt? Haben die 18650 4,2V?

  7. Ich habe dieses Ladegerät vor 2-3 Monaten bei Fasttech für 7-8 Euro bestellt. Bisher bin ich sehr zufrieden damit.

  8. Ich verwende das Ladegerät hauptsächlich um die Keepower 1450 800mAh Akkus für die SK68 Taschenlampe zu laden. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät, es tut was es soll und nimmt wenig Platz weg. Die Stromversorgung über mini USB ist praktisch, ich nehme dafür ein Ravpower Netzteil.

    Die Taschenlampe:
    https://gadgetwelt.de/die-beliebtere-version-mit-1-modus-ultrafire-sk68-alu-taschenlampe-mit-cree-xr-e-q5-led-fuer-178-euro-inkl-versand/

    Die Akkus:
    https://www.akkuteile.de/lithium-ionen-akkus/14500/keeppower/keeppower-14500-800mah-3-7vli-ion-akku-geschuetzt/a-12002/

    Das Netzteil:
    https://www.amazon.de/RAVPower-RP-UC12-Ladeger%C3%A4t-insgesamt-Smartphone-Wei%C3%9F/dp/B014QKBVH0

    • RAVpower hab ich auch eins. Ist sehr gut, musste aber für ein LEHUR aus China weichen, da das LEHUR QC3.0 kann. Gruß Maik

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Reset Password