~13,40€ Zum Anbieter

[Update 2] Zirconiumoxid? Keramikmesser (Taschenmesser) von TEKUT Modell „Spike“ ( LK5070 ) für nur 12,95 Euro + 48 Cent Versand aus China!


Update2: Nun könnt ihr wieder für 12,95 Euro + 48 Cent bei Fasttech zuschlagen. Als Versandoption ist nun wieder „Registered Airmail via Hong Kong Post“ möglich!! –

Update: Leider hat Fasttech wohl ein Problem mit dem Versand und verlangt über 20 Euro Versandkosten für alle Messer im Sortiment.

Ich habe mal den Support angeschrieben um zu klären was da los ist. Ich gehe gehe davon aus, dass Fasttech in Zukunft wieder einen besseren Versandweg anbietet.

Alternativ könnt ihr bei Aliexpress für derzeit 16,42 Euro (gratis Versand) zuschlagen. (Bezahlung: Kreditkarte, Giropay) –

 

 

Eine ganz harte Klinge!

Zirconiumdioxid ZrO2 ist eine Hochleistungskeramik und daher besitzt die Klinge eine Härte von 87.5 nach Rockwell. Das ist tatsächlich sehr hart, was Vorteile wie auch Nachteile bringt.

Fangen wir mit den Vorteilen an, denn die Klinge ist sehr scharf und bleibt es auch für eine lange Zeit. Diese Keramik ist unempfindlich gegen so fast jede Chemikalie, nicht magnetisch und leicht.

Die Nachteile liegen bei der Empfindlichkeit gegen Stürze und Verkannten, denn bei der Härte bleibt logischer Weise die Flexibilität auf der Strecke und daher kann die Keramik beim Fall auf die Bodenfliesen brechen. Nachschärfen ist nur mit geeigneten Schleifgeräten möglich, aber bei normalem Gebrauch ist dies erst nach vielen Monaten oder Jahren nötig.

Der Griff besteht aus 6061 T6 Aluminium mit einer Oberfläche aus Faserkunststoff (Micarta). Die Haptik vom Griff soll allerdings etwas „speckig“ sein, aber ich denke damit kann man bestimmt gut leben. Die Messer von TEKUT werden in China entworfen und gefertigt, wobei mir persönlich manches Modell tatsächlich sehr gut gefällt. Gut gemacht Chinamann! 😉

Der Preis ist mit ~13 Euro inkl. Versand auf jeden Fall fair, denn auf den Bildern wirkt das Messer sehr gut verarbeitet und auch die Kundenbewertungen sind sehr gut. Gegen einen kleinen Aufschlag könnt ihr auch eine Versandoption mit Tracking wählen, denn dann seht ihr wenn das Paket über die Grenze gekommen ist.Keramik Messer Zirkon, TEKUT Modell Spike ( LK5070 ), Fasttech

Das Angebot wird von Fasttech geliefert und die Lieferung erfolgt je nach Versandart recht flott. Es ist ein Einhandmesser, jedoch durch entfernen des Öffnungs-Pins sollte es zu einem normalem Taschenmesser werden (bitte macht euch über die Gesetze in eurem Land mal selbst schlau).

Details:

Tiefe: 11,6 mm
Länge geöffnet: 177 mm
Breite: 23 mm
Länge (Klinge): 75 mm
Geschlossene Länge: 102 mm
Produkt-Gewicht: 86 g
Stärke der Klinge: 2,5 mm


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

23 Comments
  1. Kann man nicht bei FastTech bestellen, dort wird keine Versandart akzeptiert (Knife Delivery not accepted), und folglich gibt es nur eine Versandmethode, dieser wäre mit zusätzlich 23 $ behaftet

  2. Beim zweiten Versuch ging es mit gratis Versand. Direkt über PayPal halt. Guck mal: http://abload.de/image.php?img=testl2siq.gif

    • Nein, tatsächlich geht nur der Versand mit EMS für über 20 Euro. Ich schreibe mal den Support an und frage was das soll. Im letzten Schritt bei PayPal kommt das Porto drauf. Ärgerlich! Ich lass den Artikel mal von der ersten Seite verschwinden, denn das will ich mal erst mit Fasttech geklärt haben.

  3. Hi, bei mir geht’s immer noch nicht. Leider immer wieder über 20€ Versand…..

    • Drück mal F5 damit die Seite neu laden kann. Ich hab mir eins bestellt. Gruß Maik

      • Funktioniert auch immer noch nicht bei mir,
        cannot ship knives

        habe absichtlich meinen Cache gelöscht und bin auch im Inkognito Modus rein gegangen beides nur mit den besagten 24$ Versandkosten

  4. Hi, ich kann leider den EMS Versand nicht abwählen.
    Es sind EMS Speedpost Global Express
    und
    Protective packet (Free) vorab ausgewählt.
    Also beide und kann keinen von beiden abwählen. Weiter komme ich dann nicht mehr beim Bestellvorgang……

  5. Also ich versuche auch vergeblich ohne Versandkosten zu bestellen…. Mist

  6. Habe gestern bestellt, bin direkt über PayPal und erst sah es so aus, als wenn die Bestellung incl. Versand ist. Aber im Anschluss waren die Versandkosten drauf. Support angeschrieben und der hat geantwortet, aber geschrieben das keine andere Versandart nach Deutschland möglich ist. Bitte klären und im Angebot ändern,sonst fallen noch mehr rein…

  7. Ich mag die Seite und auch Snipz eigentlich. Aber ich finds nicht gut, dass ihr hier Waffen bewerbt. Muss das sein? Ja, das Teil mag vielleicht nicht unter das Waffengesetz fallen und wahrscheinlich nutzen es die meisten auch sinnvoll. Einige aber sicherlich auch nicht. Gleiches gilt für die grünen Hochleistungslaserpointer die ihr hier ab und zu schon hattet. Muss man Werbung dafür machen? Wofür brauch man das? Doch nur um Leuten die Augen weg zu lasern, Flugzeuge zu blenden und im Stadion den Torhüter zu ärgern. Es gibt ne Menge nützliche und lustige Gadgets. Muss es dann solches Zeug sein?

    Der Shitstorm auf mich ist hiermit eröffnet 😉

    • Das ist schlicht deine Sicht der Dinge, aber ich sehe ein Messer nicht als Waffe an, sondern als Werkzeug. Ich denke das gerade Artikel die es überall zu kaufen gibt auch problemlos vorgestellt werden können.

      Wenn ein verrückter Mensch durchdrehen will, dann findet er in seiner Küche längere und gefährlichere Klingen. Evtl. setzt er sich auch in sein Auto und fährt Menschen um, was aber auch kein Grund wäre Autos zu verbannen. 😉
      Auch wenn die Klinge aus Keramik besteht, sind genügend Teile aus Metall und jeder Metalldetektor schlägt z.B. am Flughafen Alarm. Auch sind die Laserpointer mit 1 Milliwatt Leistung in Deutschland legal erhältlich und gefährlich starke Laserpointer bewerben wir sicher nicht.
      Trotzdem danke für deine Meinung und ich denke es wird keinen Shitstorm geben. 😉
      Gruß Maik

  8. Also nochmal….. Definitiv nicht kostenlos. Auch meine Mail Anfrage an Support wurde verneint. Ich habe die vollen Versandkosten bezahlt…

    • Steht ja im Artikel! Fasttech hat das leider derzeit für alle Messer eingeführt, allerdings wird es sich (wie damals bei den Akkus) auch wieder ändern. Gruß Maik

  9. Wer schon ein Keramikmesser zerstört hat, (es genügt ja schon, wenn ein Stück aus der Klinge herausbricht,) kauft sich lieber ein Taschenmesser mit hochwertiger Stahlklinge.

    • Die Klinge ist sehr dick und nicht zu vergleichen mit den üblichen Küchenmessern aus Keramik. Küchenmesser habe ich schon einige getötet, das geht sehr schnell. Ich bin von dem Messer zumindest überzeugt. Gruß Maik

      • Ich habe auch schon ein dickes Messer ruiniert, aus der Klinge, bzw. das treffendere Wort ist wohl Schneide, ist ein Stück herausgebrochen, da ist das Messer ja immer dünn.
        Und da ich kein Schleifgerät kenne, das man für kleines Geld erwerben kann, kann ich es auch nicht nachschleifen. Aber ein gutes Schleifgerät für Keramikmesser wäre auch mal was. Die bleiben ja nicht gänzlich scharf.

        • Wir hatten schon Schärfer für Keramik vorgestellt. Allerdings zum von Hand schleifen. Ich werde berichten, falls meine Klinge bricht. Ich habe das Messer jetzt jeden Tag dabei. Gruß Maik

    • Und? Es geht um das Führen und nicht um den Besitz. Das Führen ist mit „berechtigten Interesse“ auch erlaubt. Ohne den Pin ist es eigentlich auch kein Einhandmesser mehr, sonder nach meiner persönliches Auffassung ein Taschenmesser. Gruß Maik

      • Richtig. Aber es wäre besser, der Stift wäre erst gar nicht drin, denn das Messer kann beim Zoll Probleme machen. Aber irgendwie eine sau-blöde Regelung. Beim Schnitzen wäre es sogar vorteilhaft.

        • Beim Zoll gibt es kein Problem. Rucksack mitnehmen + im Paket lassen und dann wird aus „führen“ ein „transport“.

  10. Leider im Moment nicht mehr verfügbar!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo