293,25€

Xiaomi M365 Folding Electric Scooter mit Gutschein für 293,25 Euro fix und fertig verzollt!

Ich finde diesen E-Scooter von Xiaomi ganz interessant, denn er ist kompakt gebaut und dank E-ABS bringt er Sicherheit mit. Es sollen bis zu 25km/h mit dem Gadget erreichbar sein und im Sparmodus sind es zumindest noch 18km/h. Das ist flott!

Die Reichweite soll bei max 30 Kilometern liegen, was aber sicher stark vom Fahrstil und dem Gewicht des Fahrers (maximal 100kg) abhängig ist. Geliefert wird der Roller aus China, allerdings für nur 3,93 Euro Aufpreis mit zollfreier Lieferung per „Priority Line“. Mit dem Zoll habt ihr dann nichts zu tun (Gearbest übernimmt die Verzollung für euch) und die Lieferung erfolgt relativ schnell (ca. 15 Tage).

Den Preis könnt ihr mit dem Gutschein GBM365 365cn60bbzy365cn60 auf 423,86 Euro 293,25 Euro drücken und wie bereits erwähnt wird fix und fertig verzollt über UK geliefert. Trotz des Preises gefällt mir das Angebot, denn das Design ist der Hammer und mir gefallen die recht großen Luftreifen.

 

Details:

– Modell: M365
– Material: Luftfahrt-Aluminium-Legierung
– Radgröße: 8,5 Zoll, Luftreifen
– Motorgröße: 6,7 Zoll
– Maximales Drehmoment: 16NM
– Höchstgeschwindigkeit: 25km/h , 18km/h (Energiesparmodus)
– Max. Fahrstrecke: 30km
– Bremssystem: vorne E-ABS Antiblockiersystem, hinten mechanische Scheibenbremse
– Motornennleistung: 250W
– Maximale Motorleistung: 500W
– Akku-Leistung: 280Wh
– Steigungswinkel: ca. 14 Grad
– Wasserdicht: IP54
– Bodenfreiheit: 87,5mm
– Max. Belastung: 100kg
– Ladegerät Nennleistung: 71W
– Ladegerät Eingangsspannung: 100 – 240V, 50 / 60Hz
– Akku Spannung: 42V
– Ladezeit: 5,5 Stunden
– Standard Leistungsaufnahme: 1.1kWh pro 100km
– Entfaltete Größe: 108 x 43 x 114cm
– Faltgröße: 108 x 43 x 49cm
– Nettogewicht: 12.5kg

Link zum Gadget Shop
Xiaomi M365 Folding Electric Scooter!

293,25€ 494,46€

zy365cn60



  • 18 Comments
    1. Reply
      Inspector-Gadget 22. Februar 2017 at 14:10

      Bei so einem teurem Gadget stellen sich mir immer die Fragen:

      1.) CE Zeichen?
      2.) Garantie?
      3.) StVo konform

      Sicher ein nettes Spielzeug, aber dafür leider zu teuer 🙂

      • Reply
        Maik 22. Februar 2017 at 14:26

        „CE“ spielt zumindest bezüglich Zoll keine Rolle, denn es kommt verzollt. Garantie sollte bei GB auch nicht problematisch sein und StVo interessiert hier im Siegerland zumindest keinen, denn überall fahren die Dinger. Zumal es kaum E-Scooter mit Zulassung gibt und wenn extrem teuer. Gruß Maik

    2. Reply
      Stiftung GadgetTest 22. Februar 2017 at 14:23

      Sieht ganz cool aus – allerdings ist darauf hinzuweisen, dass für den Scooter die Vorschriften der StVZO und FZV gelten. Somit läuft man beim Führen im öffentlichen Straßenverkehr Gefahr, sich strafbar zu machen.
      Es verhält sich ähnlich wie mit dem Hoverboards. Quelle: https://www.adac.de/infotestrat/ratgeber-verkehr/verkehrsrecht/staaten/Hoverboard/Hoverboard.aspx

      • Reply
        Maik 22. Februar 2017 at 14:30

        Weiß ja jeder! Das wäre ja, als wenn unter jeder Werbung für Autos stehen müsste „sie benötigen einen Führerschein um Auto zu fahren“. 😉 Das fange ich mir nicht an. Wir sind nicht in den USA, wo man vor Sicherheits-Fetisch zu jedem Flaschenöffner 10 Seiten mit Hinweisen und Warnungen dazu bekommt. Ich glaube an den mündigen Leser. Gruß Maik

        • Reply
          mw 11. März 2017 at 08:47

          Diese Argumentation hinkt gewaltig:
          Autos sind legal, außer Du importierst sie direkt aus China wie diesen Scooter,
          Dein Scooter ist eben (wie fast alles aus China dieser Tage) nicht zulässig. Der Hinweis, dass man sich mit dem Betrieb auf öffentlichen Wegen damit strafbar macht, gehört m.E unbedingt zu solchen ‚Angeboten‘.

          Natürlich ist es mehr als ärgerlich, dass wir in einem ‚Nanny State‘ leben, der alles, aber auch ALLES bis zum Verbrennen von Zeitungen im Ofen und Sortieren von Joghurtbechern reguliert, kontrolliert und auch gerne ahndet, weil er es eben jederzeit KANN.

          ‚No risk, no fun!‘ (oder auch ‚LMAA‘) mag da die einzig richtige Einstellung sein, aber dennoch sollte jeder auf die Risiken und Rechtslage hingewiesen werden, wenn er so ein e-Fahrzeug, eine 501g schwere Drohne, ja sogar ein schnödes Handy, Fahrrad-Licht oder RC-Auto usw. aus China bezieht und bei uns im totregulierten Teutonenland betreiben will.

    3. Reply
      Kraftfutter 22. Februar 2017 at 15:28

      Hi Maik,
      wenn du jetzt noch ein gutes, zollfreies Angebot zum Xiaomi e-bike findest (habe bisher nur ein Angebot bei Fasttech gefunden), wär der Sommer für mich gerettet 🙂

      Gruß

    4. Reply
      Christian Effinger 17. September 2017 at 22:07

      Hi Maik,

      leider geht der Code nicht mehr. Hast du einen neuen für mich?

      Christian

      • Reply
        Maik 1. Oktober 2017 at 17:35

        „ONLYGB365“ für 335 Euro. Ich würde noch etwas warten, denn es gibt bestimmt zeitnah einen besseren Deal. Ich machte dann ein Update. Gruß Maik

    5. Reply
      Stefan 9. Oktober 2017 at 13:23

      Hey,
      woher stammt eigentlich die Info, dass bei „Priority Line“ über UK geliefert wird?
      Habe nun bestellt, aber davon nichts gelesen. Ich rechne leider mal mit Zoll und Einfuhrums.Steuer 🙁

      • Reply
        Maik 9. Oktober 2017 at 14:44

        Damit musst du nicht rechnen…

    6. Reply
      Duba 9. Oktober 2017 at 21:48

      Sicher ist das aber nicht.
      Meine letzte Bestellung, mit Priority Line, wurde 7 Tage nach dem verschicken(???!) auf NL Post geändert.Und ich bin nicht der einzigste den das passiert ist.
      Auf erneuter Anfrage beim Support wegen eventuelle Zollgebühren, habe ich jetzt diese Antwort bekommen:

      Thank you for placing your order with Gearbest.
      We wish to apologize for any inconvenience.
      Our colleague has shipped out with Netherlands Post.
      We could give you 50 points are you agree?

      @STEFAN
      bis jetzt gingen alle meine Bestellungen mit Priority Line (Hermes) über UK.
      In verschiedenen Foren (E-Zigarette usw.) wirst du dieselbe Info bekommen.

      • Reply
        Maik 9. Oktober 2017 at 22:17

        Über NL kommt es zu 99,9% auch zollfrei. Keine Panik!

    7. Reply
      Stefan 10. Oktober 2017 at 08:15

      Hallo Duba, hallo Maik,
      ok, danke für die Infos! Ich hoffe ja das Beste 😉 Ich werde berichten, wenn die angegebenen 4 bis 6 Wochen Lieferzeit endlich um sind 😀

    8. Reply
      Duba 10. Oktober 2017 at 15:59

      Wer hat hier Panik?
      Deine Aussage mit den 99,9% ist falsch!
      Ich hab mir mal die Mühe gemacht und bin einige Foren, mit den Stichwort NL Post, durchgegangen.
      Es scheint ein reines Glücksspiel zu sein, ob es direkt bei einen zuhause ankommt, oder beim Zoll landet. Es gab genug Fälle mit grünen Aufkleber, oder man musste zum Zoll die Sendung abholen.

      Einfach mal bei Google zB. “NL Post China zollfrei?“ eingeben.

      • Reply
        Maik 10. Oktober 2017 at 16:59

        NL Post ist nicht pauschal zollfrei. Darum geht es auch nicht. GB arbeitet vor Ort (also in China) mit anderen Dienstleistern und Versand mit NL Post bedeutet nicht zwingend, dass ab CN diese Firma arbeitet. Ist auch egal, denn das sprengt hier den Rahmen. Gruß Maik

    9. Reply
      Peter Nauter 26. Oktober 2017 at 19:57

      „The Code you entered is not for this product.“

      🙁
      Gibt’s nen neuen?

    10. Reply
      Nico Markowski 1. November 2017 at 04:46

      Leider ist der Code nicht mehr gültig. Hast du freundlicherweise einen neuen für mich?

      • Reply
        Maik 1. November 2017 at 09:17

        Ich mache ein Update falls ein guter Code kommt. Ich frage kurz mal bei Gearbest nach
        Gruß Maik

    Hinterlasse einen Kommentar

    Register New Account
    Reset Password