[Günstiger!] USB-Solarzelle zum Laden von Smartphones oder anderen USB-Geräten für nur 10,33 Euro (gratis Versand)!!


Einfach mal Sonne tanken!

Mit den im Lieferumfang enthaltenen Adaptern ist das Laden zahlreicher Geräte möglich und dank den Saugnäpfen könnt ihr das Panel auch an eurem Autofenster befestigen.

Alternativ ist auch die Befestigung am Rucksack oder durch aufklappen als Ständer das aufstellen an jedem sonnigen Ort möglich. Ob beim Zelten oder anderen Aktivitäten in der Natur, ihr habt auch ohne eine Steckdose die Möglichkeit eure USB-Geräte zu laden!

Camping Solar Panel günstig USB Ladegerät SolarzelleDie max. Leistung liegt bei 410mA / 6 Volt, was bei einer Größe von 25,5 x 17,5 x 2cm schon ein guter Wert ist.
Der Preis ist mit 13,19 Euro 10,33 Euro inkl. Versand sicher nicht schlecht.

Die Lieferzeit liegt bei rund 20 Tagen und bezahlt wird wie immer bei Ware aus dem Ausland mit PayPal. Zollgebühren (Einfuhrumsatzsteuer erst ab 26,30 Euro inkl. Versandkosten) fallen noch keine an. 😉

Details:
Solar-Panel: 6V / 410mA / max. 2,5 Watt
Zubehör: 1 USB-Kabel

 

 


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

8 Comments
  1. Ich hab mir letztes Frühjahr folgendes Solarpanel gekauft: http://www.ebay.de/itm/181288205831?_trksid=p2060353.m1438.l2649

    Und ich muss sagen, war wirklich sehr zufrieden mit dem Teil. Bei voller Sonneneinstrahlung war locker 1A Ladestrom drin, vielleicht sogar 2A.

    Bei einer einwöchigen Fahrradtour ohne einer Steckdose zwischenzeitlich, hab ich jeden Tag meine Powerbank soweit aufladen können, dass mein Smartphone welches zur Navigation diente und die Akkus meiner eZigaretten täglich mit genug Saft versorgen konnte.

  2. leider kein Versand nach deutschland möglich obwohl weltweit steht 🙁

  3. es kommt bei mir immer der fehler:
    Einer oder mehrere der unten angezeigten Artikel können nicht gekauft werden, da der Verkäufer nicht an den ausgewählten Ort verschickt.

    Ändern Sie Ihre Adresse oder entfernen Sie die Artikel, bevor Sie fortfahren.
    Sie können auch den Verkäufer kontaktieren und ihn bitten, eine Ausnahme zu machen.

  4. Bei mir zeigt er ebenfalls an das er nicht nach Deutschland versendet. Schade.

  5. Im Vergleich zu teuer, für etwas mehr als das doppelte gibt es schon 7 Watt statt 0,41
    http://www.ebay.de/itm/FLOUREON-Faltbare-Externer-Universal-Ladegerat-Solar-Panel-7W-fur-Android-Handy-/281390927991?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item418434d077

    Ich benutze einen mit 15 Watt (ca. 40 Euro) der kann die meisten mobilen Akkus auch bei bedecktem Himmel sogar bei Regen aufladen.

    Generell würde ich inzwischen eher zu Geräten mit Spannungswandler tendieren, zum Beispiel: http://www.aliexpress.com/item/12W-9V-Outdoor-Portable-Folding-Foldable-Solar-Panel-Charger-Bag-Dual-5V-USB-Port-For-Mobile/32244633123.html
    Hier hat die Solarzelle 9 Volt Nennleistung, die dann auf 5 Volt geregelt wird man hätte dan bei weniger Sonne bereits 5 Volt manche Geräte laden nicht oder nicht vollständig, wenn die Spannung zu niedrig ist.

  6. Mal ‘ne doofe Frage, aber hat das Ding einen Akku eingebaut, für den Fall dass man mal nicht direkt ein Gerät dran hat aber die Sonne auch nicht ungenutzt lassen will?

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo