USB-Solarzelle zum Aufladen von Smartphones!


Einfach mal Sonne tanken!

Mit den im Lieferumfang enthaltenen Adaptern ist das  Laden zahlreicher Geräte möglich und dank den Saugnäpfen könnt ihr das Panel auch an eurem Autofenster befestigen.

Alternativ ist auch die Befestigung am Rucksack oder durch aufklappen als Ständer das aufstellen an jedem sonnigen Ort möglich.

Die max. Leistung liegt bei 200mA bei 5 Volt Spannung, was bei einer Größe von 25,5 x 17,5 x 2cm ein guter Wert ist.

Der Preis ist mit 14,67 Euro und kostenlosem Versand sicher nicht schlecht.

Die Lieferzeit liegt bei rund 14 Tagen und bezahlt wird wie immer bei Ware aus dem Ausland mit PayPal.

HIER kommt ihr zum Gadget!


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

2 Comments
  1. 200mA?
    Aber die meisten geräte mit USB Ladung benötigen schon mehr (> 500mA), da sie sonst entweder gar nicht laden (! da die Ladeelektronik nicht “mitmacht” bei so wenig Saft), oder ewig brauchen!
    ich hatte mal sowas – und dann beim Laden hatte das gerät (Smasrtphone) verrückt gespielt, weegen dem geringen Ladestrom…
    Also nur mit Bedacht kaufen!

    • Hallo! Vorab danke für Deinen Hinweis. Der Strom ist nicht wichtig, es kommt auf die Spannung an und die liegt immer bei 5 Volt. Der Strom ist mit 200mA zwar geringer als bei Netzladegeräten, jedoch wird dennoch aufgeladen. Es dauert halt etwas länger, da Solarzellen auf so einer geringen Fläche nicht mehr Leistung bringen können. Ich würde zu Hause natürlich auch mit einen Steckerladegerät arbeiten, aber beim Camping ist ein Solarlader ideal. Gruß Maik

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo