USB-Ladegerät mit 4 Ports für 5,13 Euro inkl. Versand!


So viele Gadgets benötigen einen USB-Port zum Laden!

Jeder von uns besitzt ohne Ende Geräte die per USB mit Strom versorgt werden. Für jedes Gerät einen Stecker-Ladegerät zu benutzen belegt zu viele Steckdosen und da ist es doch sinnvoller einen Lader mit 4 Ports zu benutzen.

Steckerladegerät 4 x USB Port bester Preis China günstig shop Gadget Gadgets

Der Ladestrom liegt bei 2 Ampere wobei für jeden Port die üblichen 500 mA zur Verfügung stehen.

Der Preis ist mit 5,13 Euro inkl. Porto in Ordnung und die Lieferzeit wird wie üblich bei Artikeln und Gadgets aus China bei gut 3 Wochen liegen (am 10.02. ist das chinesische Neujahrsfest daher kann es gut zwei wenn nicht sogar mehr Wochen Verzögerung geben).


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

5 Comments
  1. Auf nem Konkurrenzportal vor einiger Zeit auch mal vorgestellt worden. Gab kritische Stimmen: Einer berichtete von deutlichen Elektrobrand-Geruch. Ein weiterer davon, dass das Gerät sich nach kurzer Zeit mit einem “Peng” verabschiedet hätte. Ich hab mir das Ding dennoch bestellt und bei mir läuft es seit inzwischen einem halben Jahr soweit ganz gut – allerdings gibt es im Betrieb ein unangehmes, deutlich höhrbares Dauerfiepen von sich. Deshalb, wegen der kritischen Berichte anderer und wegen der wirklich penetrant hellen blauen LED-Beleuchtung rund um die Ports setze ich es nur noch tagsüber während ich wach und anwesend bin ein. Da tut es seine Dienste aber bestens. Entgegen der Beschreibung liefert das Teil übrigens was ich positiv finde INSGESAMT 2.1A – wenn alle 4 der Ports belegt sind verteilt sich der Ladestrom zwar wie beschreiben auf dann nur noch 500mA, wenn aber nur einer belegt wird liefert es auch die vollen 2.1A an diesen Port aus! Schnell-Ladung von Tablets oder großen Geräten wie dem Galaxy Note die das unterstützen und dafür ~2A benötigen ist daher also möglich!!

    • Hallo Tobias!
      Es gibt keine Konkurenzportale, höchstens Mitbewerberportale (welche sich oft und gerne bei uns und unserer Arbeit bedienen). 😉 Wirst Du aber sicher selbst bemerkt haben!
      Ich könnte mir vorstellen das manches Gerät bzw. mancher Akku mit einem Ladestrom von 2 Ampere schon nicht mehr so gut klar kommt und daher dann auch höhere Temperaturen entstehen, die beschriebene Gerüche dann auslösen. Grundsätzlich würde ich Ladegeräte nie ohne Aufsicht laufen lassen, egal ob aus China oder Europa. Es kann immer Fehlfunktionen geben und gerade bei älteren Häusern fliegen evtl. die Sicherungen nicht so schnell wie bei Automatiksicherungen modernerer Bauart. Mir ist mal eine Waschmaschine abgebrannt und ein alter Fernseher wärend ich zu Hause war, daher bin ich grundsätzlich vorsichtiger geworden. Ich lade meine Akkus (Li-Ion 18650) in der Garage denn da ist alles aus Beton und nichts brennbares in der Nähe. Kleingeräte über USB lade ich zwar in der Wohnung aber halt auch nur unter Aufsicht. Ich danke Dir für deinen Beitrag. Gruß Maik

  2. Top. Danke für den Kommentar – das war wichtig wieviel das Ding wirklich bringt.

  3. Ansonsten kann man hier fuer ~<0,8 Euro ein USB-Ladegeraet kaufen (mit nur einem Port): –> LINK
    ("Charger for …" auswaehlen!)

    • Hallo,

      danke für den tollen Tipp!

      Die bunten Flachstecker liegen bei 1,40 €, aber das Universal-Ladegerät (Charger for MP3/MP4) in der Auswahlliste liegt bei nur 73 Cent.

      Das ist ein Bestpreis! Klasse!

      VG Kerstin 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo