Neuer Gutschein! USB-Endoskopkamera 3,5 Meter für nur 3,16 Euro inkl. Versand bei Rosegal!

3,16€

Der Preis von nur 3,16 Euro inkl. Versand wird mit dem Gutschein „LFHOT05QYRGJY34 DSRGMAY27„“LGDE05SMAD45GLIFE34“ „HNYear531“ „ENDOSCOP möglich – ein guter Deal! Bei Rosegal könnt ihr bequem mit PayPal bezahlen und falls ihr keine Lust habt euch anzumelden, dann ist auch die Anmeldung per Facebook-Account möglich.

Wenn ihr schon immer mal in verborgene Ecken sehen wolltet ist diese Kamera ideal. Ob Hohlräume in Autos oder unter den Dielen auf dem Dachboden, es gibt genügend Orte die noch kein menschliches Auge erblicken durfte.

Mit der Endoskopkamera könnt ihr Bilder oder Videos von unzugänglichen Stellen direkt auf dem Notebook ansehen oder live der Linse folgen. Die Auflösung beträgt 640 x 480 Pixel. Die eingebauten LEDs beleuchtet den Arbeitsbereich der Kamera und ihr könnt die Helligkeit beliebig einstellen.

Hinweis: Wunderbar soll es auch über den “Windows Movie Maker” funktionieren. Einfach in den USB Port stecken und dann auf “Webcam” klicken (die Kamera ist ja quasi eine Webcam ;-) ) und schon kann man die Filmchen direkt sehen und aufnehmen.

13 Kommentare
  1. Achtung, funktioniert am Handy nur wenn´s gerootet ist!

  2. Funktioniert natürlich auch ohne Root.

  3. Code funktioniert nicht

  4. Alle Codes die ich bei euch finde gehen nichjt.. wie lange sind die denn immer so gültig? Und woher bekommt ihr die? Bin leider erst immer abends auf eurer Seite und dann sind mir die meisten Tagesdeals schon entgangen, schade!

    • Nutz doch einfach unsere App (Android & IOS), dann gibt es die Deals direkt aufs Smartphone. Die Gutscheine sind unterschiedlich lange gültig. Gruß Maik

  5. Ich habe die Endoskopkamera vor ein paar Tagen bekommen.
    Auf meinem Handy und auf meinem 7″ Tablet bekomme ich sie nicht zum Laufen.
    Auf meinem 10″ Tablet funktioniert sie und liefert erstaunlich brauchbare Bilder.
    Von daher – Kaufempfehlung!

  6. Für den Preis echt erstaunlich gut. Verarbeitung gut, Bildqualität gut. Funktioniert bei mir problemlos am Smartphone (natürlich auch ohne root). Nur sollte man nicht die vorgeschlagene App nehmen, denn die ist so werbeverseucht, dass es nicht mehr feierlich ist. Also nicht den Code auf der Packung scannen. Ich nutze die App „OTG View“ von Teamforce. Keine Werbung und zusätzliche nützliche Funktionen wie die Möglichkeit, das Bild zu drehen. Nichtmal das kann die andere App, dabei ist es bei so einer Kamera eigentlich unerlässlich, denn wenn das Ding irgendwo drin ist, kann man ja schlecht dran drehen.

  7. Ich habe meine auch vor ein Tagen bekommen und nutze sie wie der Vorredner mit OTG View. Leider finde ich, dass erst ab ca 5 cm Abstand zur Linse etwas zu erkennen ist. Also im Abfluss konnte ich nicht wirklich etwas erkennen. Außerhalb des Fokus. An sondern okay.

  8. @Inspector Gadget: Vielen Dank fuer den Hinweis auf OTG View, sollte mit in den Text.

    Zur Kamera:
    Der Durchmesser des Kamerakopfes ist 7,3mm. Der Spiegelaufsatz hat einen Aussendurchmesser von 8,1mm.
    Am Kaestchen des Kabels befindet sich ein Knopf um ein Foto zu machen (klappt auch mit OTG View) und ein Raedchen um die LEDs zu dimmen.

    Neben OTG View fuers Handy kann man die Kamera mit dem beiliegenden Adapter auch einfach an seinen Rechner anschliessen.
    Unter Linux kann man z.B. mit VLC die Kamera auslesen (Medien/Aufnahmegeraete oeffnen, Video Camera. Bei z.B. mir ist es /dev/video1 als Videogeraet).
    Sollte unter Windows/MacOS auch klappen.

    Hauptsaechlich habe ich die Kamera bestellt um die Laeufe meiner Jagdwaffen kontrollieren zu koennen. Zwar ist das Bild unter 1-2cm wirklich nicht scharf, aber es reicht fuer einen groben Ueberblick (man erkennt die Zuege und Felder, sieht sogar Reste vom Reinigungsfilz und erahnt Verschmutzungen).
    Mit dem kleinen Spiegelchen klappt es bei groesseren Kalibern noch besser, aber leider ist dieser etwas zu gross fuer die gaengigsten jagdlich relevanten Kaliber.

    Ich finde das Preis-/Leistungsverhaeltnis sehr gut.

  9. Es gibt eine Variante mit einer 7mm Kamera und einer 5,5mm Kamera. Wie sind da die Bildunterschiede?

  10. Funktioniert problemlos am Windows-PC und am Linux-Netbook. Nur Handy (Ulefone Power) und Tablet (Acer Inspire) stellen sich ums Verrecken quer. Im Netz habe ich gelesen, dass es nicht mit Mediatek-Chips funktionieren soll.
    Anderslautende Erklärungen und Lösungsvorschläge wären äußerst willkommen.

  11. Hab mittlerweile auch einfach mal die 5mm Version bestellt. Läuft mit OTG View auf diversen Handys und Tablets ohne Probleme. Auch am Laptopn mit dem VLC Player! Vielen Danke!
    Bilder sind absolut brauchbar. Der Nahfokus (ca.5cm) ist genau so wie er sein sollte. Ich denke wäre er weiter wäre das Endoskop kaum nutzbar.

    Ich werde mit probehalber auch nochmal die 7mm Variante bestellen und schauen ob es einen Unterschied in der Bildqualität gibt.

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Reset Password