Meizu MX4 per Induktion laden! Universal Qi Receiver z.B. für das Meizu MX4 und alle Geräte mit Micro USB Port!


Auf die Richtung vom Port kommt es an!

Ich habe mich vor längerer Zeit schon von meinem Samsung S5 getrennt und bin stolzer Besitzer vom Meizu MX4. Ich vermisse das Samsung kein bisschen, denn das Meizu ist echt ein wahnsinnig gutes Smartphone.

Leider kann ich es (noch) nicht per Induktion aufladen, was bei dem S5 dank Qi Lader (mit nachträglich gekauftem Empfänger) möglich war. Beim Samsung kann man den Empfänger unter der Akkuabdeckung anschließen, aber das haben die Chinesen beim Meizu verpennt.

Daher muss man mit einem universal Empfänger etwas basteln und schließt diesen per USB Port an. Meizu hat seinen Micro USB Port um 180° gedreht und daher habe ich mir eben einen universal Qi Receiver gekauft, den es wahlweise in zwei Ausführungen gibt.

Fürs Meizu MX4 braucht man die Version “Wide interface up” und schon kann man das Smartphone per Induktion aufladen. Diese universal Receiver sollten eigentlich unter den Akkudeckel vom Smartphone, allerdings wird das beim Meizu MX4 (Pro) sehr knapp bis unmöglich, daher werde ich dem Empfänger unter den TPU Bumper legen, denn der ist bei mir in freundlichem Schwarz und keiner wird ihn sehen.

Natürlich könnt ihr den Empfänger für alle Smartphones mit Micro USB Port nutzen, achtet beim Kauf nur auf die richtige Richtung des Steckers. Der Verkäufer hat ein schönes Bild zur Verfügung gestellt, daher erkennt ihr schnell, welches Modell ihr benötigt.

Bezahlt wird mit PayPal und der Preis liegt bei derzeit 8,27 Euro inkl. Versand. Ich werde euch berichten, wenn mein Empfänger in 2-3 Wochen angekommen ist, denn ich hatte schon ältere Modelle getestet, die leider sehr heiß wurden. Handwarm ist okay, aber kochen darfs natürlich nicht! 😉

Wer für ein paar Cent mehr lieber in Deutschland bestellen will, der Findet hier den Receiver (nicht fürs Meizu!). (danke an “Menno”!)

Ihr habt ein iPhone 5 oder 6 (Plus)? Kein Problem!

Auch fürs iPhone gibt es die Empfänger und wenn ihr eine dunkle Hülle am Smartphone benutzt, dann fällt der Qi Receiver kaum auf.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

7 Comments
  1. Mag es sein das, wenn ich so ein Teil einbaue, mein Smartphone nur noch per Induktion geladen kann. Was mache ich wenn meinem Telefon unterwegs der Saft aus geht oder wenn ich das Teil mal im Auto laden will?

    • Einbauen ist übertrieben, denn es wir nur in den USB Port gesteckt. In dem Fall einfach ausstecken und der Port ist frei für andere Ladegeräte. Gruß Maik

  2. gibt es bei ebay für 8,98 auch aus Deutschland:
    251653462164
    bzw:
    251653462164

    Aber da belegt man doch den USB-Port? Das ist dann für mich nicht praktikabel….

    • Ich hab auch im Auto Induktion und natürlich zu Hause, daher brauche ich kein Kabel. 😉

      • So sehe ich das auch, wenn man überall ein Induktionsladegerät hat, was ja durch Chinagadgets für 3-5€/stk zu schaffen ist, kann man getrost seinen usb port belegt lassen (Wobei ich beim Note 2 zum Glück unter der Abdeckung diese Kontakte besitze)

  3. oh die zweite Nummer lautet: 400747456844

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo