Tolle Optik fürs Auto! Tönungsfolien zum China-Schnäppchenpreis!


Mit den Tönungsfolien könnt ihr Scheinwerfern und Rücklichtern einen neuen “Anstrich” gönnen!

Ich habe an meinen Autos in jüngeren Jahren gern mal mit solchen Folien gearbeitet, doch damals kosteten Tönungsfolien richtig viel Kohle. Das ist heute zum Glück anders, denn in China zahlt man fast nix dafür.

Vorab sei gesagt, das solche Folien im Straßenverkehr nicht erlaubt sind, was mich damals mal 20 Mark Strafe gekostet hat und ich mußte die Tönung sofort entfernen. Naja, wer schön sein will muss leiden. 😉 Natürlich kann man nach dem Tuner-Treffen die Folien auch abziehen und fährt dann wieder legal, bei dem Preis tut das nicht sehr weh.

Ab nur 1,85 Euro inkl. Versand könnt ihr aus vielen Farben wählen. Die Stücke sind 30 x 60 cm in der Größe und je nach Auto reicht das für die Rückleuchten und die Blinker aus.

Da die Folien dehnbar sind, können auch mit etwas Geschick Rundungen perfekt beklebt werden. Die Montage erfolgt ähnlich der von Fenstertönungsfolien. Einfach etwas Wasser (ich nehme Wasser mit einem Tropfen Spülmittel) mit einer Sprühflaschen auf den gereinigten Untergrund aufsrühen und dann die Folie auflegen. Dann mit einem Abzieher oder Schwamm die Luftblasen “wegschieben” und zum Schluss die überstehenden Ränder mit einer scharfen Klinge abschneiden. Bei der Arbeit sollte das Motto “in der Ruhe liegt die Kraft” groß geschrieben werden.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

Noch keine Kommentare. Sag was dazu!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo