AllgemeinAuto & MotorradAutogadgetsGeschenkideenSicherheitsgadgets

TK102B GPS Tracker für 11,48 Euro inkl. Lieferung!

11,48€ 14,63€

Mit dem Gadget könnt ihr Gegenstände oder auch euer Auto per GPS orten. Im Set ist alles enthalten was man braucht, allerdings benötigt ihr noch eine Prepaid SIM und etwas Guthaben.

Die SIM-Karte, die man benutzen möchte, sollte man vorher in einem Handy so konfigurieren, dass beim Einschalten keine Pin angefordert wird. Der Preis ist dank dem Gutschein „GBTK1125 mit 11,48 Euro auf jeden Fall sehr fair und bezahlen könnt ihr bequem mit PayPal.

Ihr könnt das Gerät relativ einfach von eurem Smartphone per SMS-Befehl steuern, oder bequemer per App (die ein paar Euro kostet). Verschiedene Betriebsmodi stehen zur Wahl, wie z.B. Alarm bei Bewegung oder bei Entfernung von einem vorher bestimmten Ort. Auch könnt ihr ab einer bestimmten Geschwindigkeit Alarm auslösen, was den Sohn in Papas Auto sicher wichtig nerven würde!! 😉

Ich hatte diesen Tracker selbst schon in Gebrauch (für eine Freundin bestellt und getestet) und er funktioniert ganz passabel. Allerdings muss ich aus Gründen der Fairness sagen, dass Modelle mit externer Antenne deutlich genauer sind. Je kompakter ein GPS Tracker ist, desto schwächer ist der GPS Empfang. Fürs Auto würde ich eher ein Modell mit Antenne empfehlen!

Daten:

-Netzwerk: GSM / GPRS
– Bänder: 850/900/1800 / 1900MHz
– GPRS: Class 12, TCP / IP
– Betriebsspannung : DC 9 – 58V
– Standby-Strom: ~0,2mA
– GPS-Ortung Zeit: 45s (Kaltstart ), 35s (Warmstart ), 1s (Warmstart )
– Akku: 3.7V 1000mAh Li-Ionen-Akku
– Standby-Zeit: 10 – 15 Tage
Betriebszeit : 3 – 5 Tage
– GPS-Genauigkeit: 30m (2D RM)

12 Kommentare
  1. welchen Tracker würdest du für ein Auto denn empfehlen?

    • Mindestens so etwas: LINK
      Gegen Diebe nutzen die Dinger alle nichts, zumindest nicht bei Profis. Die Nutzen GSM und GPS „Jammer“ und dann ist der Tracker ausser Gefecht gesetzt, da die Signale gestört werden. Dann findet das GPS keine Satellitenverbindung und das GSM-Modul kann sich mit den Sendern nicht mehr verbinden. So etwas hält einen Profi nicht auf. Gruß Maik

  2. „Ich hatte diesen Tracker selbst schon in Gebrauch (für eine Freundin bestellt und getestet) und …..“
    Echt, du rüstest deine Freundinnen mit GPS-Trackern aus? 😉

    BTT: Hat wer einen guten Tipp was sich am besten für ein Hunde-Tracking eignet? Also klein, wasserdicht und stosssicher genug?

    Grüße

  3. Und kann mir jemand einen Prepaid-Sim-Kartenanbieter nennen, bei dem die Simkarte nicht bei Nicht-Benutzung abgeschaltet wird? Danke!

    Für Hund und Katze super und sch…teuer: „wo ist Lilly“, so heißt das Ding. Sehr klein und leicht und mit Mikro.

    • Gibt es von congstar. Hab ich seit 2 Jahren. Keine Grundgebühr, keine Abschaltung, obwohl ich die SIM schon 1.5 Jahre nicht mehr benutzt habe.

  4. Die GPS Tracker schützen euch vor dem Diebstahl nicht. Denn die Autoknacker oder Motorrad Diebe haben immer ein Störgerät oder Suchgerät dabei so dass die GPS nicht mehr empfangen kann oder schalten einfach ab.

  5. 7,92 € funktioniert bei mir nicht, liegt über 10 €; mit dem Gutschein 8,50 €. Die App kostet jetzt 8 €.

  6. hab genau dieses ding vor 3 jahren bestellt um es meinem 86 jährigen papa ins auto zu legen damit man, für den fall der fälle weiss wo er ist, sollte er mal vermisst werden. Das ding liegt heut noch unbenutzt in der ecke unbenutzt weil nie funktioniert. Die bedienungsanleitung ist noch grotten schlechter wie die standart google translater übersetzung. also wer mit der beschreibung klar kommt kann mir ja gerne mal tips geben. Aber ich kann nur jedem von genau diesem teil abraten. kann ja sein dass n gps tracker eine gute anschaffung ist, dieses teil gehört nicht dazu

  7. hat es jemand geschafft, die Datenverbindung zu konfigurieren? Dann wärs interessant, aber das Gefummel mit SMS ist nicht mehr zeitgemäß.

    Ansonsten ist ein altes Handy (notfalls mit Powerbank) mittlerweile besser.

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Reset Password