Space Food, das Astronauteneis!


Wolltet ihr schon immer wissen was es auf Reisen im Weltraum zu essen gibt?

Die Astronauten lassen es sich richtig gut gehen, denn zum Nachtisch gibt es auch Eis oder Früchte. 🙂

Die gefriergetrockneten Köstlichkeiten stehen auch auf dem Speiseplan der NASA und sind extrem leicht, da das Wasser komplett entzogen wurde.

Ob und wie Weltraumnahrung schmeckt kann ich euch leider nicht berichten, daher ist selbst ausprobieren angesagt.

Zu den Eissorten gehören:

  • Fürst Pücklereis
  • Schoko
  • Mint-Eiscreme mit Schockosplittern
  • Vanilleeis zwischen zwei Schokokeksen

Folgende Früchte stehen zur Wahl:

  • Pfirsiche
  • Zimt-Apfel-Ecken
  • Erdbeeren
  • Bananen

Die Preise fangen bei 4,30 Euro inkl. Porto an. Ein tolles Weihnachtsgeschenk für Leute die Freude an besonderen Sachen haben.

HIER kommt ihr zum Gadget!


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

4 Comments
  1. Na, wenn das nicht interessant klingt.

    Muss ich mal probieren 😀

  2. und wie isst man das? das zeug ins wasser werfen, damits wieder aufquillt?

  3. Hab’s schon mal probiert. Hat eine baiser-artige Konsistenz, etwas fester. Schmeckt auch so ählich; mit Eis hat das nur noch wenig zu tun. 😉
    Aber wenn man nichts anderes hat, aber Lust auf was Süßes hat, ist man im Orbit sicher froh drum. 😉
    Das Drauf-rum-kauen ist allerdings wirklich ein seltsames Erlebnis; man muss sich permanent sagen, nein, du isst hier jetzt kein Styropor… 🙂

    See ya
    Peter

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo