Smartphone Solar-Ladegerät mit 5 Solar-Panels für 18,22 Euro im Flashsale


Bei Gearbest bekommt ihr gerade das 5-teilige Solar-Panel Ladegerät für nur 18,22 Euro inkl. Versand.

Da der Preis unter der Zollgrenze liegt, fallen hier keine weiteren Steuern oder Gebühren mehr an.

Das Ladegerät verfügt über eine Halterung für eine Powerbank. Die entsprechende Powerbank gehört nicht zum Lieferumfang und ich konnte auf die Schnelle nicht herausfinden, für welches Modell bzw. für welche Abmessungen die Halterung vorgesehen ist.

Laut Artikelbeschreibung liefert das Panel 2A bei 5V was rechnerisch einer Leistung von 10 Watt entsprechen würde. Leider gibt es in den Reviews noch keine Erfahrungs- bzw. Messwerte dazu, so dass man sich hier erstmal auf die Herstellerangabe verlassen muss.

Solar-Panel Ladegerät im Preisvergleich:

Im Preisvergleich bekommt man vergleichbare Solar-Ladegeräte sonst erst ab 24,98 Euro – ihr spart also 6,76 Euro.

Die Kunden bei Gearbest vergeben in den Rezensionen durchschnittlich 5 von 5 möglichen Sternen für das 5-teilige Solar-Panel Ladegerät .

zurück zum menü ↑

Technische Daten zum 5-teiliges Solar-Panel Ladegerät :

  • Farbe: schwarz
  • Input voltage: 5V/ 2A.
  • Lieferung inkl. Haken und Kompass
  • Gewicht: 220g

zurück zum menü ↑

Solar-Panel Ladegerät kaufen:

Aktuell bekommt ihr das 5-teilige Solar-Panel Ladegerät bei Gearbest für nur 18,22 Euro inkl. Versandkosten.

5-teiliges Solar-Panel Ladegerät bei Gearbest


2 Comments
  1. Die Solarzellen haben zusammen max. 400 cm².
    Wenn man jetzt von 1000 Watt/m² Sonneneinstrahlung ausgeht, hätte das Teil einen Gesamtwirkungsgrad von min. 25 %. Das ist wohl kaum realistisch. Ich gehe von max. der Hälfte aus. Also bei optimalen Bedingungen 5V/1A.

  2. Ich kann ebenfalls nur warnen vor GB-Solar-Panels. Die liefern typisch 20-30% der vollmundig spezifizierten Leistung ab.
    Mein ’10Watt-Panel’ von GB quält sich bei voller Sonneneinstrahlung ab, die Ladung des Akkus im verwendeten 3W-Tablet zu halten, und schafft es nicht. Es liefert ca. 550mA an 5V ab, erbärmlich, nie wieder.

    Solche Artikel sollten NUR angeboten werden, wenn echte Erfahrungswerte oder Messergebnisse vorliegen.

    Im Prinzip kann man sich die wahre Leistung solcher China-Dinger aber selber ausrechnen, sofern die aktive Solar-Fläche angegeben oder erkennbar ist: 1000W/m2 kommt bei uns in D in etwa an einem sonnigen Tag an, der nutzbare Wirkungsgrad liegt bei diesen Billigheimern um 10%.
    Wie so oft im Leben: ‘Size matters!’

    Hinterlasse einen Kommentar

    Gadgetwelt.de
    Logo