Wichtige Daten kann man auf dem “Corsair Flash Padlock 2” unkompliziert sichern und schützen!

Natürlich kann man seine Daten auch über manche Software verschlüsseln, jedoch ist es für Leute ohne Computerkenntnisse leichter, schneller und bequemer mit der Hardwareverschlüsselung des “Corsair Flash Padock 2” zu arbeiten.

Über 5 Tasten könnt ihr den Zahlencode eingeben und so die Daten freigeben. Mit hardwareseitiger 256bit AES Verschlüsselung seid ihr immer auf der sicheren Seite, denn kein Computerprogramm kann die Tasten betätigen, dafür brauch man nämlich Finger. 😉
Daher sollte “Passwortknacker” sehr viele Jahre Zeit mitbringen, um sich durch ausprobieren die Finger wund zu drücken.

Die Preise beginnen für die 8GB-Version bei 31,44 Euro inkl. Porto und mit 16GB sind 45,45 Euro inkl. Versandkosten fällig. Der Versand erfolgt aus Deutschland, daher sollte der Stick in wenigen Tagen bei euch ankommen.

HIER kommt ihr zum Gadget!


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

2 Comments
  1. Und was mach ich mit dem Ding, wenn die Knöppe mal kaputt sind? Schenkt mir der Hersteller dann nen neuen Stick? Die Daten kann dann aber niemand mehr herzaubern. 🙁

    • Was machste wenn ein normaler Flash-Speicher kaputt geht? Bringt Dir der Hersteller Deine Daten dann zurück? Hand aufs Herz, die Frage ist doch nicht ernst gemeint? Gruß Maik

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo