Sicher Autos kaufen und “schwarze Schafe” erkennen!


Gerade beim Autokauf sollte man höllisch aufpassen, den unter den Gebrauchtwagenhändlern gibt es zahlreiche Schlitzohren.

Auf die Frage ob der “Gebrauchte” unfallfrei ist, bekommt man selten eine ehrliche Antwort. Für kleines Geld werden Autos überlackiert oder mit so genannten “Smart Repair” aufbereitet. Von außen sieht das Auto toll aus und technisch ist es evtl. total am Ende.

Mit dem kleinen Messgerät könnt ihr schnell und sicher prüfen, ob der Lack noch original ist oder getrickst wurde.

Ihr haltet das kleine Gerät erst auf das Dach des Wagens, stellt es per Knopfdruck auf die Lackdicke ein und dann vergleicht ihr die Schichtdicke mit anderen Stellen am Auto. Ist die Schichtdicke überall gleich, dann ist das ein Zeichen für den Originalzustand.

Die Messgeräte bieten 3 Leuchtdioden die euch das Ergebnis anzeigen. Der Preis ist mit 15 Euro inkl. Porto sehr gut und diese Investition kann euch vor teuren Fehlkäufen schützen. Natürlich gibt es genauere Testgeräte, jedoch sind diese deutlich teurer. Für den privaten Gebrauch ist das günstige gerät sicher ausreichen!

Der Versand erfolgt aus Deutschland.

HIER kommt ihr zum Gadget!


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

Noch keine Kommentare. Sag was dazu!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo