Schnell wie ein Hai im Wasser?


Wir können von der Natur noch viel lernen!

Ob dank der Lotusblume oder der Haut von Haien, die Technologie und Wissenschaft schaut sich gerne mal etwas von der Natur ab.

Das Lotus-Pflanzen nicht verschmutzen bzw. nach einem kurzen Regen wieder blitzblank sind liegt an der Oberflächenstrucktur, welche es dem Wasser wie auch dem Schmutz nicht ermöglicht haften zu bleiben. Nanoversiegelungen und andere Beschichtungen gibt es dank der cleveren Pflanze nun überall zu kaufen.

Ähnlich interessant ist die Haut vom Hai, denn die Schuppen sind winzig klein und stromlienienoptimiert angeordnet. Daher schwimmen Haie fast ohne Wiederstand durchs Wasser.

Zuerst waren Badehosen und Badeanzüge mit “Sharkskin” aufgrund der hohen Kosten nur den Profis vorbehalten.

Die Zeiten sind vorbei, denn in China bekommt ihr Schwimmbekleidung mit “Sharkskin” schon für kleines Geld. Auch in Deutschland kostet Schwimmkleidung mit dieser Technologie nicht mehr die Welt, aber im “Land des Lächelns” gebt es immer noch etwas günstiger!

Zugegeben macht ein Badeanzug euch noch nicht zur chinesischen Schwimmerin mit 52 cm Oberarmumfang und Schultern wie Hulk (das hat nichts mit Doping zu tun, das ist die gute Veranlagung 😉 ), aber vielleicht ist der geringere Wiederstand im Wasser wirklich zu spüren! Probiert es einfach bei Interesse mal aus.

Badehosen fangen bei nur 11,91 Euro inkl. Porto und Badeanzüge bei 17,47 Euro inkl. Versand an.

HIER kommt ihr zum Gadget!


Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

Noch keine Kommentare. Sag was dazu!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo