Samsung USB-Ladegerät mit 2000mA für nur 1,30 Euro (gratis Versand) aus China?


Der Preis ist unglaublich gut, falls es tatsächlich ein Original von Samsung ist!

Als ich den USB-Lader am 02.11.13 gekauft hatte stand in der Artikelbeschreibung “für Samsung” und nicht “von Samsung”, daher war ich als ich das Päckchen öffnete schon etwas verwundert. Die Lieferzeit lag bei 20 Tagen, denn das Paket lungert schon eine Woche sinnlos auf meinem Schreibtisch herum. 😉

Das Laden geht tatsächlich richtig schnell und ich bemerkte, dass das Ladegerät mit der Hand gefühlt schon recht warm wurde. Laut meinem Laser-Thermometer liegt die Höchsttemperatur am Gehäuse allerdings bei 48° Celsius, was sicher noch im Rahmen ist (mein original HTC Lader vom Handy wird teilweise sogar noch wärmer).

Original Fälschung, Samsung Schnell Ladekabel Ladegerät 2000 mAhAuf mich wirkt das USB-Schnell-Ladegerät schon sehr original, denn ich habe mir mal einige Bilder im Netz angesehen und verglichen was das Zeug hält. Unterschiede sind für mich nicht zu erkennen, wobei es natürlich auch eine perfekte Fälschung sein könnte. Falls ihr auch mal vergleichen wollt klickt einfach aufs Bild und schon seht ihr es in voller Größe!

Auch bei deutschen Ebay-Händlern wird das Ladegerät angeboten, jedoch für rund 20 Euro inkl. Versand und im Karton, welcher beim Chinesen nicht mitgeliefert wurde. Wirklich alles macht einen sehr originalen Eindruck, von der Schutzfolie, über den Strichcode auf der Folie, bis hin zum sauberen Aufdruck (bei Fälschungen ist die Schrift oft verschwommen).

Egal was für ein Label auf dem Lader angebracht ist, ich bin sehr zufrieden und der Preis ist für ein Ladegerät mit max. 2 Ampere Ladestrom mit 1,30 Euro (gratis Versand) richtig nett .

Daten laut Typenschild:

Spannung: 100-240 V
Ausgangsspannung: 5V, 2A


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

27 Comments
  1. mAh ist eine Maßeinheit für die Speicherkapazität eine Akkus.
    Richtig müsste es mA Ausgangs/Ladestrom heißen.
    Schreib am besten gleich 2A, das ist kürzer.
    Außerdem geht das Laden sicher nicht schneller als mit dem originalen Ladegerät deines Handys, da die Ladeelektronik im Handy den Strom steuert.

    • Ich hab mein TomTom und nen alten Tablet PC damit geladen, kein Handy. Ich glaube mein HTC One macht durch die Elektronik eh bei 1000mA (oder weniger) dicht. Ich hab mal das “h” von “mAh” gestrichen, hast vollkommen recht. 😉 Gruß Maik

  2. Schade. Gibt es nicht mehr.

    • Hallo Peter,

      alle Links führen zum Gadget und es ist noch verfügbar. Vielleicht war es nur vorübergehend, da ebay ja Freitags immer Wartungsarbeiten durchführt.

      VG Kerstin

  3. der link läuft ins leere: View Item Error, service not available….vielleicht haben sie es rausgenommen weil eben doch ne Fälschung

    • Hallo Wolfgang,

      welchen Browser nutzt du? Bei mir sind alle Links belegt und es wird auch korrekt zum Artikel weitergeleitet.
      Vielleicht war es nur vorübergehend, da ebay ja Freitags immer Wartungsarbeiten durchführt.

      VG Kerstin

  4. Gibts auch ein hochwertiges Micro-USB Kabel?
    Ich such ein hochwärtiges, Müll hab ich genügend rum liegen.

  5. ok, das wars wohl, geht jetzt wieder 🙂

  6. Hi Kerstin,

    Ja geht wieder. Danke für die Info

  7. das netzteil ist super. wenn es vor weihnachten rankommt, waers perfekt. meine schwiegereltern verlegen ihre regelmaessig. da hab ich dann das perfekte weihnachtsgeschenk.

    mit den hier oft verlinkten billig-china-kabeln lutscht nab allerdings nur maximal 500mA aus dem netzteil. egal ob das handy mehr moechte und das netzteil mehr bietet.

  8. lässt sich das Teil zerstörungsfrei öffnen? Manchmal reicht ein Blick um eine Nachahmung zu erkennen. Bei einem anderen Netzteil, das ich mal geöffnet habe, waren die Abstände zwischen den spannungführenden Bauteilen viel zu gering und eine Sicherung wurde “eingespart”.

  9. Ladegerät hätten wir dann ja mal schon… nur wie bereits erwähnt noch vernüftige China-Micro-USB Kabel für den ANschluss ans Handy müsste es noch geben. Hatte auch div. schon probiert da war zwischen 20 und 500 ma mehr ging nicht.
    Jemand ein gutes Parat?

    • Du hast Recht das Kabel ist bei mir auch immer mit Schuld 😉

      Bin auch noch auf der Suche nach guten Kabeln, bisher taugt eigentlich nur ein Kodakkabel einer Digitalkamera und das Von meiner Logitech Performance Mouse MX etwas zum Handy aufladen.
      Jeder 1€ und China Kabelgruschd taugt nix, ist arschlahm und bringt höchsten 20- 300 ma

    • Hallo!
      Der Strom wird doch nicht über das Kabel sondern vom Verbraucher begrenzt oder?
      Ausnahme: Zu hoher Strom lässt die Kabel durchschmoren.

  10. Hab 2 von den Dingern bestellt. Die sind heute angekommen. Leider haben beide keinen SAMSUNG-Aufdruck sondern sehen genauso neutral aus – also noname – wie in der Auktion abgebildet. Die Aufdrucke auf den Teilen sind teilweise mit kyrillischen Buchstaben (russisch). Der Hammer aber ist, das die Angabe von 2A nicht stimmt. Laut Aufrduck haben die nur 1A.
    Werde jetzt mal versuchen den freundlichen Chinesen auf seine Kulanz zu testen, bin nämlich schon leicht verärgert, da ich Ladegeräte mit 1A bei jedem x-beliebigen Chinesen auf ebay bereits für 1,- EUR oder weniger bekomme und auch schon mehrere davon hier habe.

  11. Ich habe drei Stück bestellt. Alle mit Samsung 2A Aufdruck.
    Getestet am Nexus 10, lädt so schnell wie das Originalnetzteil.
    Wäre es ein 1A Netzteil müsste ich das Nexus da 2 – 3 Tage zum laden dranhaben.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo