OBD2 GPS Tracker für euer Auto! Einstecken und fertig!

Einfach per OBD2 anschließen und für nur 16,95 Euro (gratis Versand) habt ihr den Aufenthaltsort eures geliebten Autos immer im Blick.

Ich finde diese Lösung mit dem OBD2 Port sehr gelungen, denn das Modul ist in nur 2 Sekunden angeschlossen und unauffällig montiert. GPS + GSM + GPRS stehen als Netzpositionierungssysteme zur Verfügung und die Standortinformationen können per per SMS aufs Handy gesendet werden.

Ein Benutzerhandbuch ist im Lieferumfang enthalten (Englisch) und eigentlich benötigt ihr nur noch eine (Prepaid-) SIM um das Gadget funktionstüchtig zu machen.

Der Verkäufer schreibt in der Artikelbeschreibung „support Android IOS Web System„, daher gibt es vermutlich auch eine passende App. Da ich das Gadget noch nicht getestet habe, kann und will ich dies aber nicht versprechen. Falls es eine Unterstützung gibt, dann wird die nötige App bestimmt in der Gebrauchsanleitung oder auf der Verpackung benannt sein.


Details:

GSM: 850/900/1800/1900 Quad-Band
GPRS: Class12, TCP / IP
Arbeitsspannung: DC 12V
Arbeitsstrom: 22mA
GPS-Lokalisierungszeit: Kaltstart 38s, Warmstart 32s, Heißstart 2s (Open Sky)
GPS-Genauigkeit: 10m
Arbeitstemperatur: -20 ~ + 70 Grad Celsius
Arbeitsfeuchtigkeit: 20% ~ 80% RH
Größe: 7,5 x 5 x 2,5cm

 

 

Link zum Gadget Shop
OBD2 GPS Tracker!

16,95€




  • 9 Comments
    1. Reply
      blabar 29. Januar 2017 at 15:38

      ODB Tracker macht 0 sinn …
      das ist das erste wo die Jung die das Auto klauen ihren Stecker draufmachen um das Dingen wegzufahren …

      • Reply
        Maik 29. Januar 2017 at 15:43

        Bei einer Flotte oder dem elterlichem Auto macht es schon Sinn. 😉

        • Reply
          Jens 29. Januar 2017 at 18:51

          Das Ding ist das erste Teil, dass ich abstecken würde. Das passt auch in vielen Auto nicht unter die Verkleidung, ist somit permanent sichtbar. Ohne ein Verlängerungskabel geht da also mal nicht viel. Habe bisher 2m für 25 € gesehen. (Vielleicht findest du was preiswerteres in China)

          Da ich auf eine App angewiesen bin, weiß ich wieder mal nicht, was mit den Daten alles passiert.

          Tanktaler nutzt übrigens auch einen OBD-GSM Stecker mit Positionsbestimmung. Vermutlich die gleiche Methode, mit Werbung obendrauf. Muss man auch mögen 😉

    2. Reply
      Michael 29. Januar 2017 at 17:28

      Da benutze ich doch lieber https://www.tanktaler.de – komplett kostenlos!

      • Reply
        Maik 29. Januar 2017 at 17:33

        Marktforschung gibt es gratis dazu und das Ding ist halt ohne GPS! 😉 Nicht zu vergessen: „München, Stuttgart und Köln sind aktuell freigeschaltet“

        • Reply
          Pomegranade 30. Januar 2017 at 14:20

          GPS/GSM Modul: Mit Hilfe des GPS/GSM Moduls wird Dein Fahrzeug geortet und eine Verbindung zur Cloud hergestellt.

          • Maik 30. Januar 2017 at 14:58

            GPS/GSM Modul vom Smartphone. Das Ding selbst hat, soweit ich das verstanden habe, nur Bluetooth und wird mit dem Handy verbunden.

    3. Reply
      Sash 31. Januar 2017 at 11:10

      @Maik: Du scheinst dich bestens damit auszukennen, ich suche schon länger nach einer günstigen Möglichkeit mehrere Fahrzeuge in der Schweiz live und mit Route zu verfolgen.

      Es sind zwar Navis eingebaut, über die man die aktuelle Position (auch live!) und die bisherige Route einsehen kann, allerdings ist dies nicht mehr möglich sobald die Fahrzeuge in die Schweiz fahren. Hier kann kein Standort mehr abgefragt werden obwohl die Navis DACH tauglich sind.

      Sobald das Fahrzeug die Schweiz wieder verlässt kann auf die komplette Route wieder zugegriffen werden. Nur hilft mir das nicht weiter wenn ich einen Kunden am Telefon hab, der wissen möchte wann ungefähr seine Lieferung eintrifft.

      Darfst mir gerne mal hier drin und per Mail schreiben. An maik-gps@zeromails.de

      • Reply
        Maik 31. Januar 2017 at 13:24

        Du hast Post! 😉

    Hinterlasse einen Kommentar

    Register New Account
    Reset Password