“Samurai Shark” für nur 1,56 Euro (gratis Versand)! Der günstige Messerschärfer aus China!


Für billige Messer ist der “Samurai” in Ordnung, für teure Klingen auf keinen Fall!

Mit diesem Tool schärft ihr alle Dinge, die mit der Zeit stumpf werden. Natürlich nur Metall und Kunststoffe – keine Keramik.

Die Verkäufe und Bewertungen sprechen hier für sich, denn der Preis ist gut. Für nur 1,96 1,56 Euro inkl. Versand kommt einer der Universalschärfer zu euch nach Hause.

Für Scheren und sogar das Messer vom Rasenmäher ist das Gadget echt klasse, jedoch wie oben erwähnt nicht für gute Messer zu empfehlen!

Schaut euch das Video mal an und entscheidet selbst ob der “Samurai Shark” was für euch ist. Leider ist das Video in mieser Qualität, die HD-Version wollte noch jemand hochladen, hat es aber immer verdrängt/vergessen! 😉

 


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

1 Comment
  1. Das Ding ist wirklich gut, ein Problem ist aber meiner Meinung nach das Gewinde. Ist zu mindest bei mir relativ schnell kaputt gegangen.
    Habe mir daher als alternative das Ding hier für 1,36 EURO geholt : LINK . Die Schleifdinger(Steine sind es ja nicht wirklich oder ? ) sind hier fest arretiert und funktionieren bis jetzt super. Kleiner Haken bei manchen Messern zieht man als Grobmotoriker das Messer manchmal direkt über die relativ große Plastikfläche und auch Scheren gehen nicht.
    Daher habe ich jetzt mal das Ding hier für 1,10 im Test: LINK
    Meiner Meinung nach bis jetzt die beste Variante die auch Scheren unterstützt.
    Allerdings habe ich den Eindruck das bei meinem Modell die verarbeiteten Schleifdinger nicht so hart sind wie bei den anderen Modellen.
    Bis jetzt lebt das Ding aber schon länger als der Shark, hat halt nur nicht einen so coolen Namen:)

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo