3,79€ 5,61€ Zum Anbieter

Gemüse und Zwiebeln mit dem Gemüse-Häcksler zerkleinern!


Die Funktion dieses kleinen Küchenhelfers ist leicht erklärt, denn ihr füllt grob zerkleinertes Gemüse wie Zwiebeln oder Knoblauch hinein und dann verschließt ihr den Behälter. Dann betätigt ihr mehrfach den Drücker und schon wird das Schnittgut in kleine Stücke gehäckselt. Je öfter ihr das Gerät betätigt, desto feiner werden die Zwiebeln oder anderes Gemüse.

Ganz ohne Tränen in den Augen und dank der vielen Klingen aus rostfreiem Stahl sehr schnell! Reinigen könnt ihr das Küchen-Gadget aus China unter fließend Wasser. Die Größe liegt bei 20,6 x 8,1 x 8,5 cm mit einem Gewicht von 284 Gramm.

Der Preis liegt bei nur 3,79 Euro und der Versand ist gratis (Aliexpress)!


Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

12 Comments
  1. Das gibt’s auch von Tupper Ware und heisst “Happy Chef”

  2. Wenn Tupper Ware sicher Minimum 20€

  3. Ich habe mir das teil letztes jahr geholt. es ist leider nicht zu gebrauchen und unfassbar billig verarbeitet. die “messer” lösen sich und das gemüse rutscht hinter das blech in den griff. wenn es nicht dahinter rutscht bleibt es am blech kleben und lässt sich nicht zerkleinern.
    habe mich sehr geärgert.

    • Kann ich leider bestätigen. Bei diesem Modell spart man am falschen Ende. Bei meinem kamen die Messer nicht runter bis aufs Schneidebrett – somit konnten diese auch nichts schneiden. Dafür gingen die nicht weit genug zurück (in die Höhe), um Schnittreste abzustreifen. Der “Hubweg” der Messer war also insgesamt mindestens 2 cm zu gering.

      Zudem haben sich die Klingen nicht gedreht, sondern sind nur auf- und ab gefahren. Das macht einen “Häckseleffekt” unmöglich.

      Ich habe allerdings – wie bei vielen Chinesen üblich – ohne Diskussion sofort mein Geld zurück bekommen. Wahrscheinlich war es ein “Montagsgerät” – dennoch war es unbrauchbar.

  4. Ich habe dieses Teil als Werbegeschenk bei Perl oder so bekommen und bin total überrascht, dass dieses Teil wirklich Zwiebeln und Knoblauch hacken kann.
    Wenn man die Menge in Grenzen hält ist es eine wirkliche Erleichterung und heulen muss auch keiner 😀
    Für den Preis echt zu empfehlen, allerdings ist es wirklich sehr billig produziert, daher vorsichtig nutzen.

  5. Der ist SCHROTT, habe die gleiche Erfahrung wie Schlawinio

  6. Ich hatte auch das oben genannte Teil bestellt. Absoluter Schrott. Die Messer rutschen raus, zerkleinern miserabel und man kriegt die Reste zwischen Messer und Plastik kaum weg…

    Finde das hier deutlich besser :
    LINK

    Habs mir gegönnt und ist super. Kann das nur empfehlen.

  7. Solch ein Teil gab es bei den Großeltern vor gefühlten 40 Jahren schon (nicht aus China). Hat auch damals nicht funktioniert. Kleine Stückchen wandern doch hinter den Abstreifer und verklemmen sich. Das Messer ist nicht besonders scharf und lässt sich durch die gebogene Form schlecht schärfen. Da die Messer so stumpf sind, tritt genügend Zwiebelsaft aus um zu Tränen zu rühren.

  8. “Zick-Zick-Zyliss”, war damals der Werbeslogan.

  9. Danke für eure Kommentare und Erfahrungen, wieder ein paar Euro gespart weil ich nicht jeden Schiet kaufe

    Hinterlasse einen Kommentar

    Gadgetwelt.de
    Logo