Gasbrenner mit Piezozündung und regelbarer Flamme für nur 3,82 Euro inkl. Lieferung!

Für Hobbyköche und Bastler ist dieses Gadget ideal! Einen Bunsenbrenner oder Gasbrenner kann man immer gebrauchen und daher wird es Zeit mal über ein günstiges Modell aus China zu berichten.

In der Küche ist ein Gasbrenner immer zu gebrauchen und auch Heißlöten sollte mit diesem Modell problemlos möglich sein. Auch zum ausglühen von Metall ist der Brenner gut geeignet (Coils von E-Zigaretten).

Die benötigten Gaskartuschen kosten fast nix und viele Händler aus Deutschland bieten das MSF-1A Gas für kleines Geld an.

Geliefert wird direkt aus China, daher sind längere Lieferzeiten möglich und die Bezahlung mit PayPal nötig. Der Preis ist mit nur 3,82 Euro inkl. Versand (Aliexpress) sicher Grund genug die Wartezeit von rund 3 Wochen in Kauf zu nehmen. 😉

Link zum Gadget Shop
Gasbrenner!

3,82€




  • 10 Comments
    1. Reply
      Niklas 7. Dezember 2016 at 12:36

      Leider ausverkauft

      Nachschub?

    2. Reply
      HaJo 8. Dezember 2016 at 14:14

      Danke für den Nachschub!
      Der Preis ist Top, zumal das Teil über einen eingebauten Piezo-Zünder verfügt.

    3. Reply
      peter 17. Dezember 2016 at 22:28

      Leider wieder teurer 🙁 kostet jetzt 2,87€ + 96ct versand!

      Hält der piezo denn auch etwas oder ist der nach 10x benutzen kaputt?

    4. Reply
      Coplife 15. März 2017 at 19:19

      garnicht mal so ungefährlich die Dinger, nach kurzen Brennen fliegt eine dicke Gaswolke raus und es gibt ne kleine verpuffung… auf sowas in groß habe ich kein bock

      • Reply
        Maik 15. März 2017 at 22:27

        Ich denke das wird hier niemand bestätigen. Die meisten Leser sind ziemlich begeistert. Hier mal ein Zitat von Facebook: „Klasse teil… hab 2 davon und ständig im einsatz… kann ich nur empfehlen…“

        • Reply
          Coplife 16. März 2017 at 08:54

          Ich hab es selbst erlebt, das brauch mir niemand zu bestätigen.

    5. Reply
      Bernd Brenner (via App) 2. Mai 2017 at 08:08

      Ich habe das Teil jetzt seit ca. 6 Monaten. Das Piezo funktioniert nach wie vor. ABER: Das mit der Gaswolke stimmt tatsächlich. Ich hatte auch schon eine grössere Verpuffung. Wenn man damit leben kann, dann Kaufempfehlung.

    6. Reply
      Lars C. 2. Mai 2017 at 16:34

      Mein vor etlichen Wochen bestellter Brenner kam heute in der Firma an… ich bin gespannt und werde ihn nachher zuhause probieren.
      Kann es sein, dass ein Grund fuer die Verbuffungen ist, dass das Geraet nicht schief gehalten werden darf? Der Grund dafuer ist recht einfach:
      Der Druck in der Flasche sorgt dafuer, dass ein Grosteil des Gases in der Flasche fluessig ist. Wenn man die Flasche nun schief haelt, kommt vorne nicht das „das Gas von oben“, sondern ggf. die Fluessigkeit raus (hoeherwertige Brenner kommen damit klar). Dieser hier aber laut Handbuch (zumindest am Anfang) nicht. D. h., dass wahrscheinlich einfach die Fluessigkeit rausspritzt. Diese verdampft an der Umgebungsluft und verpufft sofort.

    7. Reply
      Lars C. 3. Mai 2017 at 12:09

      habe das Teil gestern probiert, mich dabei aber nicht ueber allzugrosse Schraeglagen hinaus getraut 🙂

      Zusammenfassung: Ich bin -endlich mal wieder- mit einem Gadget zufrieden!

      Das Regulieren koennte zwar etwas dosierbarer sein, aber man will ja gar keine kleinen Flammen 😉

      Wer die Gasflaschen nicht bestellen will, bekommt sie uebrigens fuer recht kleines Geld bei kleinen „Multishops“ oder wie immer sich diese kleinen Laeden nennen. Beim Baumarkt habe ich sie nicht gesehen.

    8. Reply
      Olli 12. Dezember 2017 at 22:46

      Kann mir jemand sagen, wo man die Kartuschen bekommt? Ich finde immer nur die, die man schrauben muss.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Register New Account
    Reset Password