Mobilfunk-Knaller! 15 Jahre Sparhandy – Base Comfort Allnet Flat mit Internet-Flatrate nur 4,99 Euro statt normal 19,99 Euro


++ THEMA NETZABDECKUNG ++ Martin schreibt soeben in den Kommentaren: “Kann ich nur bestätigen. Netzabdeckung dank Zusammenlegung der Netze PERFEKT! Viel viel besser als Vodafone!”

++ LETZTE CHANCE ++ Es sind nur 1500 Stück diess Knaller-Vertrages von Sparhandy freigegeben. Ich gehe davon aus, dass die im Laufe des Tages erreicht werden. Wer also noch seine im Vergleich teure Prepaid-Karte durch eine Allnet-Flat inkl. Internet-Flat für monatlich 4,99 Euro ersetzen will – hier ist die Chance…

Anlässlich des 15. Geburtstages von Sparhandy hauen sie die Base Comfort Allnet Flat mit Internet-Flatrate für nur 4,99 Euro/Monat raus.

Das Angebot ist mit 1500 Stück streng limitiert – hier sollte man nicht zu lange warten.

In der Vergangenheit war E-Plus meist nur was für Ballungszentren, seit der Netz-Fusion mit O2 ist es aber sogar hier im Siegerland wirklich gut. Nach den ganzen guten Smartphone-Schnäppchen der letzten Wochen, sollte der Bedarf an einer Allnet-Flat inkl. Internet-Flatrate für monatlich nur 4,99 Euro vorhanden sein….

Ihr bekommt folgendes:

  • Allnet-Flat (ins dt. Mobilfunk- und Festnetz)
  • Internet-Flat (bis 14,4 Mbit/s, ab 500 MB max. 64 Kbit/s)
  • stark reduzierte Grundgebühr
  • Anschlussgebühr: € 0,00

Wichtig! Es ist keine SMS Flat an Bord – hier fallen 0,19 Euro pro SMS an. Aber im Ernst, wer brauch in Zeiten von WhatsApp noch SMS?

Hier die Fixkostenrechnung:

+ 479,76 Euro Grundgebühren (24x 19,99 Euro für den Tarif )
– monatlich 15,- Euro Erstattung auf Grundgebühr vom Provider
=========================
= effektive Gesamtkosten von 119,76 Euro bzw. 4,99 Euro pro Monat!

Wie immer bei Handyverträgen gilt:

Wenn Ihr den Vertrag nach den 24 Monaten nicht weiternutzen möchtet, müsst ihr bis spätestens 3 Monate vor Ablauf kündigen.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
9 Comments
  1. naja “viel besser als Vodafone” würde ich nicht sagen. Grade bei der LTE Abdeckung gibts Probleme. Ist aber sowieso kein Bestandteil des Vertrages

  2. Finds bisschen schade das sowas hier gepostet wird. Ist kein gadget und dafür gibts andere seiten im netz….

  3. Hallo zusammen,

    ich habe die Karte bestellt. Interessanterweise steht auf der Bestellberstätigung per Mail
    Sparhandy nur Karte: 29,99
    Anschlussgebühr: 29,99
    Zusammen also 59,98 Euro.

    Passt irgendwie nicht, oder.
    Die 29,99 für die Karte lassen sich übrigens nicht abwählen. Das Popup zu diesem Feld ist leer.

    Gruß

  4. Dann doch lieber Winim für 3,99 (50 Min Tele und 50 SMS, 1GB Traffic) oder 7,99 (100 Min Tele und 100 SMS und 2GB Traffic)
    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=winsim

    Oder deutschlandsim 8,95 Euro (250 Min Tele und 250 SMS und 1GB Traffic):
    https://www.deutschlandsim.de/computerbild
    Code: computerbild

    Die ersten beiden haben 9,99 Euro Anmeldegebühr,
    deutschlandsim hat unter 5 Euro Anmeldegebühr/Porto.

    Alles jeden Folgemonat kündbar.

    Bei den Amazonlinks zu Winsim sollte man nachsehen ob die automatische Drosselung nach erreichen des Traffics angeht oder ob man (wie auf der winsim homepage) nach dem erreichen des Traffics 2 Euro extra zahlen muss für 100 Megabyte. Die Option auf 100 Megabyte kann man allerdings über die Hotline umstellen lassen, laut android-hilfe.de Forum:
    http://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=639698&goto=newpost

    Edit:
    android-hilfe.de ist wegen umzug eines neues Forumsystem derzeit nicht oder nur eingeschränkt erreichbar.

    Einfach bei Amazon nachlesen ob nach erreichen des Traffic gedrosselt wird.

    Die drillisch gmbh steckt hinter den Angeboten.

    Ich selbst habe winsim 2GB und bin damit zufrieden. Telefonie wird jede angefangene Minute komplett berechnet. Nach erreichen des Freiminutenvolumes/SMS kostet eine Minute/SMS 15 Cent. Ich bitte dies zu berücksichtigen. Traffic brauch ich allerdings nicht so viel wie ich dachte. Mir würden warscheinlich 500MB genügen, mit 1GB komme ich sicher aus. Da wäre deutschlandsim wohl doch für mich besser gewesen, aber man kann nicht alles haben 😉

    Jedenfalls sind die drillisch Angebote einfacher in der Abrechnung.

    Viele Grüße
    juck.

  5. Soo, die Karte ist geliefert worden!
    Auf der beigefügten Rechnung stehen die beanstandeten 29,99 nicht.
    Auf meine Mail habe ich jedoch keine Antwort erhalten
    Gruß allerseits.

    • Ich geb das mal so an den Autor vom Artikel weiter. Ich hab ihn nicht selbst geschrieben, es war jemand aus dem Team. Gruß Maik

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo