Mehr Luft und weniger Spritverbrauch?


Mein neues Auto brauchte mehr Luft!

Tuner versprechen viel, jedoch sieht die Realität meist anders aus.

Ich habe mir für meinen Firmenwagen (Hyundai i30 CW Blue, 1,6 Liter Hubraum und 116 PS) einen Sportluftfilter (Austauschfilter) von K&N gegönnt und kann nun darüber berichten. Da ich jeden Tag in etwa die gleichen Strecken fahre, ist dieser Test relativ genau, auch wenn nicht unter Laborbedingungen getestet wurde.

Natürlich habe ich nicht mit spürbarem Leistungszuwachs gerechnet und der “sportliche Sound” ist mir total egal, jedoch interessierte mich der Spritverbrauch. Ich habe nun nach 500 Kilometern einen guten Eindruck bekommen, denn tatsächlich spare ich rund einen halben Liter auf 100 Kilometer.

Da ich eher flott fahre und immer 6,5 Liter Diesel verbraucht habe, bin ich mit den 6 Litern laut Bordcomputer sehr zufrieden, auch wenn ich von den Verbrauchsangaben von Hyundai noch weit entfernt bin. Der EG-Verbrauchstest von Autos ist für mich eh dummes Zeug, denn unter den Testbedingungen kann kein normaler Mensch fahren. 😉

Wenn man mit rund 1,40 Euro pro Liter Diesel rechnet, sind das 70 Cent auf 100 Kilometer, was bedeutet das ich den Kaufpreis von ~ 45 Euro inkl. Porto nach rund 6500 Kilometern wieder eingefahren habe und ab dann kann ich wirklich Geld sparen.

Natürlich läßt sich dieser Wert nicht auf jedes Auto übertragen, aber ich bereuhe den Kauf zumindest nicht. Der Originalfilter meines Autos hat extrem wenig Luftdurchlass und daher wirkt der K&N Luftfilter im Vergleich wie eine offene Tür. Im Video von K&N könnt ihr einen Test sehen, welcher mehr sagt als 1000 Worte!

Was bei dem neuen Filter erwähnenswert ist, laut Angaben des Herstellers ist der Filter bei entsprechender Reinigung (alle 80.000 Kilometer), für 1 Millionen Meilen (1,6 Mio. KM) ausgelegt, quasi länger als ein Auto in der Regel lebt. Ob die Garantie eures Autos erhalten bleibt wenn ihr auf einem Luftfilter von K&N umrüstet erfragt ihr am besten bei eurem Autohaus, denn das ist natürlich ein wichtiger Punkt.

HIER kommt ihr zum Gadget!


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

Noch keine Kommentare. Sag was dazu!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo