Mal eben eine Beule entfernen!


Ich durfte mal einem Kumpel beim Beulen ziehen zusehen und tatsächlich war das Ergebnis gut!

Schaut euch mal das Video an, denn Beulen entfernen ist wirklich einfach.

Natürlich würde ich das nicht bei einem neuen Auto empfehlen, aber bei einem Auto älteren Baujahrs ist das sicher vertretbar. Selbst wenn die Beule nicht zu 100% weg geht, kann man zumindest den Zustand deutlich verbessern.

Der Lack darf nicht beschädigt sein, denn sonst reißt der Klebstoff (Heißkleber) diesen einfach vom Blech. Falls ihr euch nicht sicher seid ob ihr eurem Auto so eine Behandlung zumuten wollt, dann übt besser erst an einem Blechstück vom Schrottplatz.

Kleine Parkrämpler oder die so nervigen Beulen die man sich von anderen Autotüren holt, könnt ihr sehr gut retuschieren.

Sowohl die Heißklebepistole, der Klebstoff und das Ziehgerät mit Adaptern sind im Set enthalten. Der Preis liegt bei sehr günstigen 6,84 Euro inkl. Versandkosten. Die meisten Händler bieten die Klebepistole mit dem bei uns üblichen EU-Stecker an.

HIER kommt ihr zum Gadget!

 


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

1 Comment
  1. Jeah geil hab en paa kleine Beulchen auffn Dach (ich wei0 net woher da schon beim Vorbesitzer)

    Wollte der Beulendoktor schon ga kein Preis sage, da müssn wa die Innenverkleidmug emtfernen etc… allein der Stundenaufwand kost ja schon genug -.-

    Danke!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo