Endgeil!
AllgemeinGeschenkideenOutdoor & WerkzeugeSmartphone und TabletSport-GadgetsTechnikgadgets

M3 Plus Bluetooth Smart Fitness Armband mit Pulsmessung, Schrittzähler, Blutdruckmessung…!


Der Preis ist mit nur 6 Euro inkl. Versand auf jeden Fall der Hammer. Optisch erinnert das Band stark an Xiaomi und die Funktionen sind fast identisch. Auch beim Verschluss des Bandes wurde sich wohl bei Xiaomi orientiert.

Allerdings hat das Band von Zapals auch ganz eigene Funktionen. Das M3 Plus misst neben dem Plus noch zusätzlich den Blutdruck und die Sauerstoffsättigung des Blutes – für manchen Sportler sind das nützliche Funktionen. Wie der optische Sensor den Blutdruck messen kann ist mir unklar, aber angeblich ist es möglich!

Das 0,96″ Display (80 x 160 Pixel) meldet euch natürlich auch eingehende Nachrichten (SMS, Facebook, Skype etc.), Anrufe per Vibration und spricht auf Berührung an (Touchscreen). Die verbauten Sensoren überwachen euren Schlaf und die Anzahl der Schritte.

Die Erinnerungsfunktion benachrichtigt euch bei wichtigen Terminen und erinnert euch daran genug zu trinken – natürlich sind die Funktionen auch einzeln abstellbar.

Der Akku will, bei üblicher Benutzung, nur einmal in der Woche geladen werden und soll im Standby bis zu 15 Tage durchhalten. Schön finde ich den eingebauten Ladestecker, denn so braucht ihr zum Laden kein zusätzliches Kabel.

Ihr könnt das Band mit eurem Android Smartphone (ab Android 4.4) und auch mit dem iPhone (ab IOS 8) koppeln. Ich denke für nur 6 Euro inkl. Versand kann man nichts falsch machen. Bei Zapals könnt ihr bequem mit PayPal bezahlen. Die Lieferzeiten liegen erfahrungsgemäß bei 10-14 Tagen.

Bei Tomtop gibt es eine genauere Artikelbeschreibung und dort zahlt ihr derzeit 8,81 Euro inkl. Lieferung.

 

Details zum M3 Plus Fitness-Tracker:

Modell: M3 Plus
Gehäusematerial: ABS + PC
Bandmaterial: TPU
Bluetooth Version: V4.0
Kompatible Systeme: für iOS 8.0 und höher / Android 4.4 und höher
Bildschirm: 0,96-Zoll-TFT-Touchscreen
Wasserdicht: IP67
Akku: 90mAh Lithium Polymer
Standby-Zeit: ca. 15 Tage
Laufzeit: ca. 7 Tage
Ladezeit: ca. 2 Stunden
Länge: 235mm


Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

2 Kommentare
  1. Gibt es irgendwelche Informationen betreffend der Wasserdichtigkeit? Das Miband 2 habe ich dauerhaft um, auch beim Duschen und Schwimm/Tauchtraining. Bis ca 5m wassertiefe hält das Miband definitiv ohne Probleme dicht. Wenn das hier das auch schafft wäre es ein guter Ersatz.

  2. So ein ähnliches habe ich kürzlich für den gleichen Preis bei einem anderen Anbieter (Chinabrands) gekauft. Der 60mAh Akku nahm nur ca 30mAh auf, die Uhr war nach 12 Stunden im Standby leer.
    Die Software verband sich mit dem Android Gerät, übermittelte aber keinerlei Daten, nicht mal die Uhrzeit wurde korrigiert. Die angeblichen Messungen von Blutdruck und -Sauerstoff sind natürlich absoluter Unsinn, da nur ein einziger kleiner optischer Sensor verbaut ist, der mit Ach und Krach den Puls ermittelt.
    Schritte zählen war bereits zuviel für das Ding. es lag um fast 30% unter dem wahren Wert.

    Solche ‚Gesundheits-Bänder‘ sind eher ungesund, weil man sic über sie und ihre fragwürdige Qualität und Nützlichkeit aufregt. Erinnert ein wenig an die ‚Spinner‘; auch so ein Hype, der schon wieder in Vergessenheit geraten ist.
    Der Ausverkaufspreis dieses Angebotes lässt nichts Gutes ahnen: „You get what you pay for.“

    Hinterlasse einen Kommentar

    Gadgetwelt.de
    Logo
    Register New Account
    Reset Password