[Leser-Testbericht] Sicher im Dunkeln joggen, radfahren usw.: Beleuchtetes LED Armband …


… damit werdet ihr auch nachts nicht übersehen 🙂

Unser Leser Chuck hat soeben ein tolles selbstgedrehtes Video und Feedback eingereicht, in dem er die beiden Leuchtbänder aus dem unteren Artikel vergleicht. Video und Feedback findet ihr unter dem Artikel.

Wir sagen: “Dankeschön!” Wir freuen uns auf deine nächste Einsendung!

Wir möchten auch andere Leser motivieren, uns ihre ganz persönlichen Testberichte mitzuteilen. Es muss nicht gleich ein Video sein, auch aussagekräftige Feedbacks mit Pro und Contra genügen.

Damit ihr einen kleinen Ansporn habt, werden in den nächsten Tagen dazu ein kleines Gewinnspiel veranstalten. Chuck, eiflerbub, Rollo, Andreas P, Fred und alle anderen Leser mit beurteilungsfähigem Feedback zu den Gadgets in den letzten 4 Wochen sind natürlich schon mal automatisch im Lostopf 🙂

Unser Artikel vom 17.11.2012:

 

Vorgestern haben wir in diesem Artikel über ein beleuchtetes Hundehalsband berichtet. Unser Leser Chuck hätte so etwas gern ohne Leinenring zum Joggen oder Radfahren gehabt. Sein Wunsch ist mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen und unermüdliches Suchen wurde von Erfolg gekrönt (leichte Übertreibung ;))

 

led-leuchtband, jogging, sicherheit, dunkelheitNicht nur Chuck dürfte sich jetzt über diese Sicherheits-Gadgets freuen, denn helle Kleidung oder nur reflektierende Streifen werden im Dunkeln doch gern mal übersehen, weil die meisten Autofahrer diese Dinge gar nicht mehr wahrnehmen, weil sie im Alltag zu häufig vorkommen und eine gewisse Gewöhnung daran eingesetzt hat.

Umso wichtiger ist es, sich mit neuen, auffälligen Sachen auszustatten, die noch einen “Achtungs-Effekt” bei anderen Verkehrsteilnehmern auslösen.

Diese LED Leuchtbänder für Unter-/Oberarm oder Knöchel kommen ab 4,31 € in gelb zu euch nach Hause, die Farben blau, grün und orange gibt’s hier für 4,98 € jeweils inkl. Versand.

 

 

pink, sicherheitsarmband, sichtbar, sicherheit, dunkelheit, jogging, radfahren, nachtsDie auf dem 1. Bild liegen mit 4,98 € inkl. Versand auch recht gut im Preis, machen nach meiner Meinung einen etwas wertigeren Eindruck als die anderen. Ihr findet sie etwas weiter unten auf dem Link.

Alle Armbänder sind entweder verstellbar oder mit einem elastischen Gummi versehen, so dass sie jedem passen dürften.

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget (gelb)

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget (Farbwahl)

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget (1. Bild, Farbwahl)

 

Hier das Video von Chuck:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier sein Feedback dazu (Zitat):

“Es hat etwas länger gedauert (das eine Band ging an den Anbieter aus irgendeinem Grund zurück, der es aber netterweise noch einmal abschickte), aber endlich hier mein Vergleich beider Bänder: siehe oben

Leider kommt es auf dem Video nicht ganz so rüber, aber das breite Band leuchtet gleichmässiger über die ganze Fläche, indem eine LED von der Seite in einen Plexiglasstab als Lichtleiter hineinstrahlt.

Beim schmaleren Band sitzen dagegen kleine LEDs im Gewebe eingenäht.

Beide Bänder sollten im Dunkeln hinreichend für Aufmerksamkeit sorgen.
Von der Beleuchtung gefällt mir das breite Band besser, das aber leider recht kurz ist und man zum Ändern der Länge das Band am Schnapper einstellen muss — was sich beim schmaleren Band mit dem Klettverschluss einfacher gestaltet.”


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Kerstin

Hi, ich bin Kerstin :) Ständig auf der Suche nach ungewöhnlichen, skurrilen oder unglaublichen Dingen hoffe ich, mit dem ein oder anderen Gadget genau DEINEN Geschmack zu treffen. Viel Spaß auf deiner Reise durch die einmalige Gadgetwelt :)

Noch keine Kommentare. Sag was dazu!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo