LED-Lichtquellen für kleines Geld dimmen!


Für Bastler ist dieser Dimmer ideal, denn ihr könnt LEDs stufenlos abdimmen!

LEDs verhalten sich ganz anders als Glühbirnen, denn wenn man die Stromzufuhr drosselt bzw. die Spannung reduziert, beginnen Dioden zu flackern und geben ab einem gewissen Punkt kein Licht mehr ab.

Mit dem Dimmer ist das anders, denn er steuert die Leistung so, das sich LEDs tatsächlich wie eine Glühbirne runterregeln lassen.

Der Dimmer wird zwischen das Vorschaltgerät (Netzteil) und die LEDs geklemmt und kümmert sich dann um das Energiemanagement. Ganze LED-Streifen mit mehreren Metern Länge (bis zu 96 Watt) könnt ihr so regeln!

Über der Drehschalter könnt ihr dann die Helligkeit bestimmen. Der Regler ist für Lichtsysteme mit einer Spannung von 12 Volt geeignet und ist bis zu 96 Watt belastbar. Natürlich könnt ihr auch im Auto LEDs dimmen, denn Autobatterien haben bekanntlich 12 Volt Gleichstrom.

Der Preis ist mit nur 2,98 Euro inkl. Porto unschlagbar, denn in Deutschland zahlt man ein Vielfaches des chinesischen Preises.

HIER kommt ihr zum Gadget!


Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

Noch keine Kommentare. Sag was dazu!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo