1 Meter USB RGB LED-Streifen vom Typ 5050 mit Regler und Fernbedienung jetzt für zusammen nur 3,30 Euro inkl. Versand! LED TV Hintergrundbeleuchtung als Komplettset!

Dieser selbstklebende LED Streifen mit 5050 SMD wird per USB mit Strom versorgt. Der nötige Regler ist im Kabel verbaut und wird per IR-Fernbedienung über 24 Tasten gesteuert!

Ihr könnt das Gadget daher prima nutzen um euren PC mit ein paar LEDs optisch aufzuwerten oder z.B. als Hintergrundbeleuchtung für euren Fernseher. Ich persönlich würde das Gadget eher per USB-Netzteil betreiben. Es ist möglich, dass der USB-Port vom TV nicht genug Strom liefert und daher überlastet wird.

Der Preis ist mit 3,30 Euro (gratis Versand) auf jeden Fall ein Knaller, denn es handelt sich um die teureren 5050 LED/SMD und die Steuerung + Fernbedienung (24 Tasten) haben auch ihren Wert. Daher lohnt sich der Kauf in China mit Sicherheit. Das Angebot findet ihr bei Aliexpress und rund 20 Tage Lieferzeit sind zu erwarten.

Viele Händler schreiben zwar dass die Batterie nicht zum Lieferumfang gehört, liefern sie aber dann trotzdem mit. Das hat mit den strengen Versandregeln im Bezug auf Akkus und Batterien zu tun, wird aber in der Praxis kaum ernst genommen. 😉

Details:

  • 60 LEDs vom Typ 5050 pro Meter
  • inkl. Regler + Fernbedienung
  • Stromversorgung per USB
  • LED-Streifen für den Innenbereich (nicht wasserfest)

 

 

Link zum Gadget Shop
100cm USB RGB LED-Streifen (5050 SMD) mit Regler und Fernbedienung!

3,30€




  • 15 Comments
    1. Reply
      Oliver 11. Mai 2017 at 05:27

      Preis ist aktuell bei 3.44 € für das 1m-Band.

    2. Reply
      Niklas 11. Mai 2017 at 05:50

      Also bei mir steht bei einem Meter 3,44€

    3. Reply
      Naoh (via App) 11. Mai 2017 at 06:14

      Gibt’s noch mehr für den Preis. Und sind die kombinierbar. ZB 4 Stück mit einer Fernbedienung gleichzeitig. Dankeschön

    4. Reply
      knyrbl 11. Mai 2017 at 09:56

      Aktuell 3,44 €, oder gibt es woanders noch Nachschub?

    5. Reply
      womba 11. Mai 2017 at 20:25

      Ich habe leider auch zu lange gezögert. 3,44€

    6. Reply
      BongoBongo 1. Juli 2017 at 15:19

      Moin,

      0,78€ differenz na und??? Die Wartezeit bleibt die gleiche. Vergleichbares kostet ab 30€ aufwärts.

      Ich habe bestellt.

    7. Reply
      Lars C. 2. August 2017 at 16:53

      Ich fuerchte, dass das grosse Bild nicht den Tatsachen entspricht, denn es zeigt hoechstwahrscheinlich (einen) andere(n) Artikel. Man sieht deutlich, dass mehrere Farbtoene gleichzeitig dargestellt werden. Das funktioniert aber nur, wenn es mehrere Stromkreise gibt, bzw. -viel besser- die LEDs einzeln angesprochen werden koennen. Dann ist man aber z. B. bei ws2812 LEDs, die dann leider zu diesem Preis nicht zu haben sind (abgesehen davon, das die Steuerung fehlt).
      Es wird also eher so aussehen wie auf dem kleinen Bild, bei dem alle LEDs die gleiche Farbe haben, was nicht wirklich spannend ist…
      Abgesehen davon, dass ein 42 Zoll Monitor einen Umfang von knapp 3m hat 😉

      Um so etwas wie Ambilight zu bauen, muss man deutlich tiefer ins Portemonnaie greifen und landet bei ca. 100 Euro und braucht dafuer einen Raspberry Pi…(Anleitungen gibt es im Internet zur Genuege)

      • Reply
        Maik 2. August 2017 at 20:25

        Nette Spekulation, aber halt dich einfach an die Tatsachen: 5050 SMD WRGB

        • Reply
          Lars C. 14. August 2017 at 13:35

          Hallo Mike,

          Tatsache ist, dass eine 5050 SMD WRGB Led eine normale (wenn auch im Vergleich zum Vorgaengermodell recht helle) RGB LED ist. Sie hat vier Anschluesse. Einen fuer die gemeinsame Anode, die anderen drei Pins zur Ansteuerung der jeweiligen Farbe.
          Eine direkte Steuerung der einzelnen „Farb-LEDs“ ist nicht moeglich.

          Wenn man dem Link folgt und die Seite des Anbieters ansieht, wird diese Aussage bestaetigt, denn man kann Zweierlei erkennen: Erstens hat der Streifen auf allen Bildern nur eine Farbe und zweitens ist die Verbindung vom Controller zum RGB Streifen vierpolig. Sprich: Es gibt nur einen Stromkreis pro Farbe, ergo muessen alle LEDs immer die gleiche Farbe haben

    8. Reply
      Duba 2. August 2017 at 21:22

      Wenn ich mir sowas anschaffen würde. dann mit einer Steuerung über WiFi.
      Noch eine Fernbedienung muss nicht sein, die Steuereinheit für WiFi gibt es schon ab 7 Euro aufwärts.
      Wie das Ganze mit App funktioniert, wird in zig Videos bei YouTube gezeigt.
      Vom Prinzip ist das dann wie eine Yeelight, nur mit der Möglichkeiten das Licht dezenter unterzubringen.
      Schicker finde ich so eine indirekte Beleuchtung unterm Sofa, oder hinterm Schrank.

      Zb.
      https://www.banggood.com/search/led-wifi-smart-rgb-controller.html

      https://www.aliexpress.com/wholesale?catId=0&initiative_id=AS_20170802111739&isPremium=y&SearchText=led+wifi+smart+rgb+controller

    9. Reply
      Tonne 14. August 2017 at 10:41

      Kann man mehrere davon hintereinander schalten wenn man sie zusammen lötet?

      • Reply
        Lars C. 28. September 2017 at 08:59

        Wahrscheinlich hat sich das laengst geklaert, aber:

        Wenn Du genug Strom zur Verfuegung stellst kein Problem.
        Je nach Laenge kann es aber sinnvoll sein, die Energie nicht an einem Ende zuzufuehren, sondern in der Mitte oder an mehreren Stellen.

    10. Reply
      Thomas 28. September 2017 at 08:09

      Die Farben entsprechen nicht der auf der Fernbedienung.
      Die sind nur vertauscht.

      Aber die Farbe die es gibt sind Mist.
      weiss ist kein gutes weiss
      SCHRECKLICHE Farben.

    11. Reply
      Tobi 12. Oktober 2017 at 16:35

      Ich kann die LED-Streifen nicht empfehlen. Ich habe sie an der gut gereinigten Rückseite meines Fernsehers angebracht und nach einer halben Stunde hat sich der LED-Streifen wieder abgelöst.

      • Reply
        Maik 12. Oktober 2017 at 17:10

        Bei mir hält er sehr gut…

    Hinterlasse einen Kommentar

    Register New Account
    Reset Password