Keramik-Messer schärfen? Kein Problem! Stahlklingen und Scheren schafft er auch!


Dieses Schärfgerät gefällt mir gut, denn damit bekommt man jedes Messer scharf!

Klingen und Scheren zieht man nur kurz durch die Keramikeinsätze und schon ist eine gewisse „Grundschärfe“ vorhanden und für die Feinarbeit gibt es noch die zwei Diamant-Schleifflächen mit 400er und 1000er Körnung welche auch für Keramik-Klingen geeignet sind.

Bei einem Keramik-Messer reicht es aus die 1000er Körnung zu benutzen, denn richtig stumpf werden Keramikklingen eigentlich nie. Einfach dem alten Schliff folgen und schon wirds scharf (mit ein paar Tropfen Wasser geht der Schliff noch leichter von der Hand). Ähnlich einer Nagelfeile ist die Oberfläche der zwei Schleifflächen mit Diamantstaub besetzt, denn härter als Keramik sind nur Edelsteine. 😉

Der Preis ist mit 11,24 Euro (gratis Versand) echt mal nett und bezahlt wird dieses Gadget mit PayPal. Ich denke ihr werdet sehr lange Spass an dem Schleifer haben und (richtig angewendet) gute Ergebnisse erziehlen.

Hier gibt es noch ein paar Stück für 11,04 Euro inkl. Lieferung. Geliefert wird diekt aus China, daher haltet eure PayPal-Zugangsdaten bereit und rechnet mit längeren Lieferzeiten.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

2 Comments
  1. Sehe ich das richtig, dass es wie ein einfacher schleifstein funktioniert? ich habe ich leichte probleme mit dem winkel, da dürfte das gerät ja nicht unbedingt für mich geeignet sein.

    • Ja, funktioniert wie ein normaler Schleifstein. Gib mal im Suchfenster “ Messer schleifen“ ein, da findest du auch Geräte z.B. von Gräf. Damit hast du keine Probleme, denn der Winkel ist vorgegeben. Gruß Maik

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo