15,84€ 22,86€ Zum Anbieter
SSUGB004
AllgemeinOutdoor & WerkzeugeOutdoor-GadgetsReisegadgetsGearbest

HX OUTDOORS Survival-Messer mit Klinge aus D2, Feuerstarter und Diamant-Schärfer!


HX Outdoors hat mal wieder ein interessantes Messer auf dem Markt gebracht. Es handelt sich um ein simpel gehaltenes Freizeitmesser für Bushcraft-Freunde.

Mit einer Klingenlänge von 9,8 cm fällt dieses Messer in Deutschland nicht unter das Führungsverbot (laut derzeitigem Waffengesetz mit §42 a konform) und kann daher völlig legal im Wald oder auf der Arbeit getragen werden.

Das Gewicht liegt bei nur ca 150 Gramm und der verwendete amerikanische D2-Stahl hat sich als guter Messerstahl etabliert. Er ist rostfrei, leicht zu schärfen und bietet eine ordentliche Schnitthaltigkeit bei einer Rockwellhärte von 58-60. Auch die Bewertungen sprechen mit 4,5 von 5 möglichen Sternen bei über 60 Bewertungen eine klare Sprache. Die Scheide besteht aus Gummi und der Griff aus Plastik. Mit Sicherheit sind dies nicht die edelsten Materialien, aber für den harten Einsatz in der Natur sind sie ideal.

Auch die verstellbare Kordel am Messergriff/ Feuerstarter ist durchdacht, denn damit kann man in jeder Situation das Messer am Handgelenk fixieren. Auf der Rückseite der Scheide befindet sich eine kleine Metallplatte mit Diamantsplittern, welche fürs schnelle Schärfen unterwegs gedacht ist.

Die Oberfläche ist vergleichbar mit der einer Nagelfeile und ich habe mit solchen Schärfern bisher sehr gute Erfahrungen gemacht – unterwegs echt praktikabel!


Im Griff befindet sich ein kleiner Feuerstarter, welcher in Kombination mit dem Messerrücken, in geübten Händen Feuer entzünden kann.
Der Preis liegt inklusive Lieferkosten bei 15,84 Euro und um auf den Preis zu gelangen, gebt ihr bei der Bestellung den Gutscheincode SSUGB004 ein.

Rechnet mit ca 14 Tagen Lieferzeit, bis euch der Postbote das Paket bringt. Für das Geld kann man eigentlich wenig falsch machen. Das Design erinnert mich übrigens etwas an die Messer von Mora.


Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

5 Comments
  1. Und alle bei Morakniv so, Yeah! 🙂

  2. Wahrscheinlich fällt auch dieses Messer demnächst aufgrund der Klingenlänge > 6 cm unter das Führungsverbot in Deutschland.

  3. Hm, ob das nicht wohl auch tatsächlich aus der gleichen Fabrik kommt wie die Moras? 😉

  4. Das ist wohl leider Wunschdenken…
    Moras werden in der Hauseigenen Fabrik in Schweden hergestellt, die HX Outdoors Messer wohl eher aus einer chinesischen Fabrik. Ich hatte schon mehrere Messer von HX Outdoors (zB the Rock) und kann den Klingen eine ordentliche Härte bescheinigen. Allerdings ist der Stahl nicht sehr zäh, mir sind beim Spalten (Batoning) schon zwei Spitzen abgebrochen, da die Klingen einfach zu spröde sind.

    Meine Moras (Companion, Basic und Robust) machen das seit Jahren zuverlässig mit, und das sogar ganz ohne Fulltang.

    Mir geht nichts über Mora 🙂
    Und die genannten Moras sind nebenbei allesamt günstiger als das HX

    Hinterlasse einen Kommentar

    Gadgetwelt.de
    Logo