18,12 26,11 Zum Anbieter

Bestpreis: H96 MAX Android TV-Box mit 2GB RAM 16GB Speicher für 18,12 Euro


Bei Gearbest bekommt ihr gerade den H96 MAX Android TV-Box für nur 18,12 Euro inkl. Versand.

Ein wirklich guter Preis für eine Box mit 2B Ram und einen internen Speicher von immerhin 16GB. Natürlich verfügt die H96 Max auch über integriertes W-Lan, so dass ihr die Box bequem überall zu Hause ins Netzwerk integrieren könnt.

H96 MAX Android TV-Box Rezensionen:

Die Kunden bei Banggood vergeben in den Rezensionen durchschnittlich 4,9 von 5 möglichen Sternen für die H96 MAX Android TV-Box.

Die Kunden bei Gearbest vergeben volle 5 Sterne – allerdings muss man den Bewertungen der Shops auch immer mit einer gewissen Skepsis begegnen.

zurück zum menü ↑

H96 MAX Android TV-Box Anschlüsse:

Die TV Box verfügt über einen AV-Anschluss, zwei USB Ports, einen MicroSD Kartenleser, HMDI und RJ45 Lan Port.

zurück zum menü ↑

Technische Daten zum H96 MAX Android TV-Box:

  • Chipset RK3318 Quad-Core 64bit Cortex-A53
  • GPU Penta-Core Mali-450 Up to 750Mhz+
  • FLASH EMMC 16GB
  • SDRAM 2GB DDR3
  • Power Supply DC 5V/2A
  • Power Indicator (LED) Power ON: blue; Standby: Red
  • OS Android 9.0
  • USB host 1 High speed USB 3.0, 1 USB 2.0
  • Card reader TF cards
  • HDD file system FAT16/FAT32/NTFS
  • Support Subtitle SRT/SMI/SUB/SSA/IDX+USB
  • High Definition video output 4K (4096×2160 pixel )
  • LAN Ethernet: 10/100 standard RJ-45
  • Wireless WiFi 2.4G/5G
  • 2.4G/5G Built in 2.4G /5G 802.11 a/b/g/n
  • bluetooth bluetooth4.0
  • Certification CE, FCC, ROHS
  • Accessories Power adaptor, HD cable, user manual, remote
zurück zum menü ↑

H96 MAX Android TV-Box kaufen:

Im Flashsale bekommt ihr die H96 MAX Android TV-Box heute für nur 18,12 Euro inkl. Versand.

H96 MAX Android TV-Box bei Gearbest


1 Comment
  1. Der Preis ist gut, zumal Bluetooth an Bord ist, das ist selten der Fall. Dann reichen auch die wenigen USB-Ports aus; die billigen Keyboards mit Touch-Pad als FB-Ersatz sollten ebenfalls passen.
    Über CPU Geschwindigkeit erfährt man nichts, aus gutem Grund: statt der 1.5GHz dieses Chipsets läuft die Kiste nur mit 1GHz, das ist sehr, SEHR langsam und ungewöhnlich. Meine S905 zB läuft seit etlichen Jahren, mit 2GHz.
    Könnte auf thermische Probleme dieses Designs hindeuten.

    Interessant ist auch, dass das Android bei diesem Modell ab Werk mit Root-Rechten versehen wurde, die man angeblich NICHT mehr entfernen kann, außer mit neuer Spezial-Firmware. Da man Magisk nicht installieren kann, werden einige Apps wegen des offenen Systems NICHT laufen wollen.

    Zum Verbasteln und Experimentieren ist dieses preiswerte Ding aber sicherlich nicht schlecht, Wird wohl Box #3 in meinem Android-Zoo, für’s Heimkino..

    Hinterlasse einen Kommentar

    Gadgetwelt.de
    Logo