Für Drohnen Besitzer: Privathaftpflicht Flatrate mit Drohnenversicherung für 66,- Euro jährlich bei Haftpflichthelden.de

Viele von Euch besitzen sicher eine oder sogar mehrere Drohnen, aber wie schaut es bei Euch mit der passenden Versicherung aus? Die Drohnen-Haftpflichtversicherung ist für privat genutzte Fluggeräte gesetzlich vorgeschrieben und bei vielen Haftpflichtversicherungen ist die Drohnenversicherung nicht automatisch inklusive. Das kann im Fall eines Absturzes teure Folgen haben.

Daher möchten wir euch die Haftpflicht Flatrate der Haftpflichthelden inkl. umfassender Drohnenversicherung für nur 66,- Euro pro Jahr vorstellen.

Regulär kostet die Versicherung jährlich 72,- Euro, mit dem Gutscheincode KOPT8 zahlt ihr als Gadgetwelt leser aber dauerhaft nur 66,- Euro pro Jahr.

 

Gilt auch für China-Drohnen!

Da viele der hier auf Gadgetwelt vorgestellten Drohnen direkt aus China kommen, haben wir uns vorab erkundigt, ob es hier etwas zu beachten gibt, denn oftmals haben diese Drohnen z.B. kein CE Zeichen.

In diesem Punkt können wir euch nach Auskunft der Haftplfichthelden beruhigen:

Bei der Haftpflichthelden-Drohnenversicherung sind alle Drohnen versichert, vorausgesetzt, die Drohne ist in Deutschland zum Flugbetrieb zugelassen.

Auch China-Drohnen ohne CE-Kennzeichnung sind mit versichert und die Drohnenversicherung umfasst auch die sogenannte Gefährdungshaftung.

Die Gefährdungshaftung ist ein wichtiger Punkt bei der Drohnenversicherung, denn viele Haftpflichtversicherungen decken nur die Verschuldenshaftung ab (wenn ihr den Unfall selbst verschuldet habt). Die Gefährdungshaftung tritt z.B. ein, wenn die Drohne durch einen Vogel zum Absturz gebracht oder durch eine starke Windböe erfasst wird (ihr also als Pilot nicht direkt Schuld seid am Unfall).

Bei der Haftpflichthelden Haftpflicht-Flatrate ist sowohl die Verschuldenshaftung, als auch die Gefährdungshaftung inklusive.

Was bedeutet Haftpflicht-Flatrate?

Haftpflicht-Flatrate – das klingt beruhigend und das ist es auch:

Denn die Haftplficht-Flatrate umfasst eine vollständige Absicherung bis 50 Millionen Euro über die NV-Versicherung inkl. Drohnenversicherung bis 5kg Gewicht und jetzt kommt es: Eine Abdeckung aller Schäden mit gesetzlicher Haftung, welche von anderen Versicherern gedeckt werden.

Ds bedeutet, dass der Leistungskatalog der Haftpflichthelden fortlaufend aktualisiert und erweitert wird, sobald ein anderer Versicherer einen zusätzlichen Schutz einführt – genial oder?

Bequem online abschließen und bezahlen!

Ihr könnt die Versicherung jederzeit online über die Aktionsseite abschließen und den fälligen Jahresbeitrag direkt per Paypal oder Kreditkarte bezahlen und habt so sofort einen gültigen Versicherungsschutz für Eure Drohne.

Wenn ihr also bereits eine Drohne besitzt, aber noch keine passende Versicherung habt, könnt ihr das hier innerhalb von wenigen Minuten nachholen. Die Versicherungsbestätigung erhaltet ihr von den Haftpflichthelden auf  Wunsch bereits direkt nach der Beauftragung.

Tipp: Habt ihr bereits eine Haftpflichtversicherung ohne Drohnenschutz und ihr wechselt zu den Haftpflichthelden, dann gibt es die Drohnenversicherung bis zum Ablauf eurer alten Haftpflichtversicherung gratis!

 

Beim Wechsel könnt ihr einfach im Antragsprozess eure alte Versicherung angeben und die Haftpflichthelden kümmern sich automatisch um die Kündigung bzw. den Wechsel.

 

Allgemeine Leistungen der Haftpflichthelden Haftpflicht:

  • Personen- und Sachschäden mit 50 Millionen Euro abgesichert
  • Freundschaftsdienste (z.B. lasst ihr beim Umzug eures Freundes ein 
Möbelstück fallen)
  • Schlüsselverlust (egal ob beruflich, privat oder auch im Hotel)
  • geliehene Sachen (z.B. Beamer von Freunden für den Fußballabend)
  • Modellflug & Drohnen bis 5kg (egal wie viele ihr besitzt)
  • Wassersport und viele andere Sportarten (egal ob Surfen, Kiten oder 
kleine Motorboote)
  • Internetschäden (Verbreitung von Viren und Schadsoftware)
  • Mietsachschäden (wie z.B. in der Badewanne einschlafen und das 
Wasser läuft weiter)
  • fairer Eigenanteil von 150 Euro je Schadensfall
  • weltweite Abdeckung
  • täglich kündbar
  • Zahlung auch per Paypal oder Kreditkarte möglich
  • gilt für alle im Haushalt lebenden Familienmitglieder (auch unverheiratete Paare) – Hinweis weil Wohngemeinschaften sich nicht mit einem Vertrag versichern können.
  • Umfassender Forderungsausfall inklusive

Haftpflichtversicherung einfach per App verwalten:

Im Fall eines Schadens, könnt ihr diesen z.B. auf dem klassischen Wege per Telefon und Email melden, oder ihr installiert euch die Haftpflichthelden-App für Android oder iOS und meldet den Schaden direkt vom Smartphone aus.

Wer steckt hinter hinter den Haftpflichhelden?

Die Versicherung hinter Haftpflichthelden ist die NV-Versicherung mit Sitz in Niedersachsen. Die NV-Versicherung gibt es seit 1818 und sie zählt den ältesten Versicherungen Deutschlands.

Bei Check24 vergeben die Kunden sehr gute 4,4 von 5 Sternen für die NV-Versicherung.

Link zum Gadget Shop
Privathaftpflicht Flatrate mit Drohnenversicherung

66,- 72,-




  • 2 Comments
    1. Reply
      Harlekin 15. September 2017 at 17:13

      Also ich bin bei der DMO, ist wesentlich billiger. Allerdings nicht bis 50Mio abgesichert…

      • Reply
        Dominik 17. September 2017 at 20:15

        Das hier ist aber auch eine Vollwertige Privathaftpflicht-Versicherung, wo Drohnen bis 5Kg mitversichert sind.
        Deine Versicherung ist ausschließlich für Drohnen und Modellflugzeuge bis 150Kg. Ich denke das lässt sich nur schwer vergleichen.

        Bei leichten Fluggeräten (bis 5Kg), kann sich also eine Privathaftpflicht-Versicherung eher Lohnen, als eine zusätzliche Versicherung abzuschließen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Register New Account
    Reset Password