Faß mich nicht an! Phimose? NEIN! :-) Mimose (Mimosa pudica)!!!


Falls ihr Lust auf ein einzigartiges Pflänzchen haben solltet gibt es nun günstiges Saatgut!

20 Samen für 1,39 Euro (gratis Versand) sind sicher preislich in Ordnung um mal einen Zuchtversuch zu starten. Die Mimose reagiert auf Berührung und zieht dann schlagartig ihre Blätter zusammen!

Auch bei einer Phimose gilt das Motto “Faß mich nicht an” und auch dabei zieht sich was zusammen, jedoch nicht schlagartig aber dafür sehr schmerzhaft! 😉

Bezahlt werden die Samen mit PayPal und die Lieferung aus China dauert gut 20 Tagen! Sicher sind die Mimosa pudica Samen auch ein tolles Geschenk zu Weihnachten und wenn ihr jetzt bestellt kommen sie auch locker noch vor Weihnachten bei euch an.

 


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

6 Comments
  1. ist die einfuhr von fremden saatgut nicht verboten? ich erinner nur mal an das springkraut, dass jetzt überall wuchert…

    • Man bekommt die Samen auch (deutlich teurer) bei deutschen Händlern, daher denke ich sollte der Import kein Problem sein. Herkulesstaude und ähnliches Zeug haben tatsächlich echte Probleme in der Natur verursacht. Danke für die Anregung. Gruß Maik

  2. LINK

    40 Cent mehr, dafür aber schneller da… Da finde ich die Ersparnis jetzt nicht so hoch, dass sich der Import aus China lohnt (aber sehr interessante Pflanze).

    Danke für den Tipp.

  3. Ich sehe da keine Angabe vom Deutschen Händler bezüglich der Menge. Ich vermute mal dass es nur 10 Samen sind. Gruß Maik

  4. Klasse ….Phimose…….hee hee….
    Mimosen gibt es hier in den Wäldern auch wie Sand am Meer und auch in fast jedem gut sortierten Gartenmarkt. Meine “Mosi” hat es knapp ein Jahr geschafft zu überleben…..aber die Biester sind schwer zu halten…..kann mir nicht vorstellen das die leicht aus dem samen zu züchten sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo