Fahrradbeleuchtung mit CREE XML-T6 LED und USB Stecker in blauer Ausführung für nur 3,78 Euro inkl. Versand!

Die Idee ist klasse! Einfach mit eurem Power Bank für Licht sorgen und wenn ihr das Fahrrad abstellt, dann könnt ihr mit wenigen Handgriffen den Leuchtkopf vom Lenker lösen und nehmt die Beleuchtung einfach mit – damit nix geklaut wird.

Die USB Leuchte wird mit Gummis befestigt (im Lieferumfang) und die starke LED sollte rund 400-600 Lumen leisten, was schon richtig viel Licht entspricht. Ihr könnt die Leistung auch dimmen, dann hält euer Power Bank länger durch.

Der Preis ist mit nur 3,78 Euro inkl. Versand recht nett und ihr findet das Angebot bei Aliexpress.

Link zum Gadget Shop
Fahrradbeleuchtung mit CREE XML-T6 LED und USB Stecker!

3,78€ 5,32€




  • 13 Comments
    1. Reply
      Jens 25. August 2015 at 16:05

      leider kein Versand nach Deutschland bei dem Anbieter (outdoor*gadgets)

      • Reply
        Maik 25. August 2015 at 16:12

        Danke für die Info! Ich hab die Links getauscht. Gruß Maik

    2. Reply
      Menno 1. Februar 2016 at 18:38

      Gibt es auch auf Aliexpress: Artikel: 1695021386 , momentan 5,37 $

      • Reply
        Maik 1. Februar 2016 at 19:34

        Aber kein PayPal. Das mögen viele Leser dann nicht. 😉

        • Reply
          Menno 1. Februar 2016 at 20:38

          Aliexpress ist besser abgesichert als ebay mit PayPal, das wissen viele Leser wohl nicht 😉

    3. Reply
      lasse 1. Februar 2016 at 19:41

      Hab die selber,ist super.

    4. Reply
      Jo 24. Mai 2016 at 05:58

      Hi, hab grad die Lampe bestellt. Ab welcher Leistung wäre eine Powerbank sinnvoll, um nicht täglich laden zu müssen? 2600 kämen nicht sehr weit??? (Hab noch keine und daher auch keinen Vergleichswert).

    5. Reply
      Jo 24. Mai 2016 at 20:00

      Genau um diese Infos gings mir. Dank Dir! Ich werd mich nach einer stärkeren Bank unsehen.

    6. Reply
      Frank 30. Mai 2016 at 18:27

      Extrem hell ! Sehr gut verarbeitet.
      Mit den mitgelieferten Gummibändern lässt sich die Lampe gut am Lenker befestigen, sie verrutscht aber auch gern schnell mal. Das kann echt ätzend sein für die Autofahrer… klar, in erster Linie ist man scharf drauf super helles Licht am Bike zu haben aber mir selbst gehts so, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin, dass mich diese Lampen total abnerven sofern sie falsch eingestellt sind. Morgens im Halbschlaf auf dem Weg zur Arbeit braucht sowas kein Mensch. Die Dinger sind echt brutal hell.

    7. Reply
      Konstantin 31. Mai 2016 at 08:28

      Am besten man befestigt die Lampe mit einem Kabelbinder, dann verrutscht sie nicht – und wird (hoffentlich) nicht geklaut.
      Leistungsaufnahme: volle Leistung 1,5A; normale Leistung 0,5A.
      Wobei ich sagen muss, dass die normale Leistung viel heller ist, als die normale Dynamolampe.
      Mit Xiaomi 10.000 Powerbank (Abgabe ca. 8.000mAh) leuchtet die entsprechend ca. 16 Stunden im Dauerbetrieb in der normalen Leistung. Entsprechend leuchtet die auf voller Leistung 5 Std.

      • Reply
        Frank 1. Juni 2016 at 18:26

        Ja, Kabelbinder hatte ich auch schon ins Auge gefasst … aber dann habe ich genau das Problem mit der Demontage. Jedes mal neuen Kabelbinder dran machen ist auch doof. Ich habe jetzt eine Lage Lenkerwickelband ( solches aus Stoffgewebe, ich hoffe Ihr wisst was ich meine) drunter gelegt, darauf rutscht der Gummi wesentlich weniger und ich kann sie trotzdem direkt abmontieren wenn ich das Rad abstelle. Sieht halt nicht sooo toll aus… aber war grad greifbar und funzt prima.

    8. Reply
      P-J 3. August 2016 at 21:25

      Für den Straßenverkehr nicht zu gebrauchen. Blendet extrem, da der Lichkegel rund ist.
      Für Waldfahrten mit dem MTB aber als Zweitlampe zu empfehlen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Register New Account
    Reset Password