UPDATE3: Der Schmetterling ist gestorben!
Lang ist es her ich ließ dich frei, hab dich bekommen mitte Mai. Trotz Regen und viel miesem Wetter hörte man im Garten dein Geschmetter, sobald die Sonne aufgegangen hast du mit Flattern angefangen. Nun ist es still in meinem Garten und ich muss 20 Tage warten…
…denn es gibt einen neuen Solar Schmetterling für nur 2,58 Euro aus China! 🙂

UPDATE 2: Trotz Regen, den es in diesem Sommer reichlich gab, lebt der Schmetterling noch und flattert munter! Er wird immer bleicher, aber ist nicht wirklich kaputt zu kriegen! 😉

Update zum Testbericht: Jetzt ist der Schmetterling schon seit Mai draussen und er lebt noch und flattert!

Soweit alles im Lack, aber die Flügel haben sich gebogen und sind stark ausgebleicht. Für Bastler und Leute die gerne malen sollte das kein Problem sein, aber wirklich ideal ist das nicht. Gerade ein Solar-Gadget sollte UV-Stahlen aushalten! Naja, was kann man da machen? Sonnenmilch drauf mit Lichtschutzfaktor 30?

Nein, aber mit durchsichtigem und UV-stabilem Klebeband oder Klarlack mit UV-Schutz (falls der flexibel genug ist) könnte man sicher die Flügen bearbeiten oder man lebt einfach damit bzw. malt irgendwann das Muster nach. Ich sage bescheid wenn er gestorben ist! 😉

Testbericht: Der Solar-Schmetterling ist ganz gut verarbeitet und überlebte bei mir auch eine Dusche mit der Gießkanne problemlos. Wie es dauerhaft mit der Wetterfestigkeit aussieht kann ich noch nicht sagen, jedoch werde ich sofort berichten wenn er verstorben ist, denn er lebt jetzt dauerhaft in meinem Garten!

Geliefert wird das coole Gadget in einer sicheren Blisterverpackung, daher ist der Falter unbeschadet bei mir angekommen. Die Lieferzeit aus China lag bei 20 Tagen was sicher noch im Rahmen ist. Normales Tageslicht ist ihm leider zum flattern nicht genug, er braucht schon richtig Sonne und dann gibt er Gas. Ich bitte das Genuschel im Video zu entschuldigen, ich war noch nicht richtig wach (hatte ne harte Nacht). 😉

 

 

Artikel vom 03. Jun 2012:

Mit dem günstigen Solar-Schmetterlich macht ihr jeden Blumenstrauß noch interessanter!

Die kleine Solarzelle auf dem Rücken sorgt für genug “Saft” damit der Falter mit den Flügeln schlagen kann.

Ob ihr dieses hübsche Gadget an einer Blume im Garten befestigt, an einem Strauß oder an welchem Ort auch immer ist eure Entscheidung. Mit dem mitgelieferten Draht ist die Befestigung kein Problem.

Der Preis ist mit 2,58 Euro inkl. Porto schön günstig und die Lieferzeit wird bei rund 20 Tagen liegen.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

4 Comments
  1. Von wegen freiwillig gestorben. Es war in Wirklichkeit der Nachbar mit der Pumpgun, der diese Gartenzwerg-Variation nicht mehr abkonnte … hr hr

  2. Maik, Du hättest Dichter werden sollen 😉

  3. Der Busch ist eine Magnolie.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo