Einfach oder schwer? Das Milch- oder Farbeimer Puzzle …


… ganz einfach das weiße Teil neben das weiße und das rote ans rote 🙂

Das Alphabet kann jeder als Puzzle legen oder die Zahlen 1-100. Aber was, wenn da nur weiße Puzzleteile sind? Klar ist das im ersten Moment ein wenig sinnfrei, aber beim Legen wird’s schwierig. Der Schwierigkeitsgrad ist mehr als hoch würde ich mal behaupten, da man sich nur an der Form der Puzzleteilen selbst orientieren kann. Auf der Rückseite der originellen Milchtütenverpackung ist als kleine Orientierungshilfe die Endform zu sehen.  In jedem Fall ist es ein super Geschenk für Puzzle-Enthusiasten oder für Leute, die sonst alles in ihrem Leben meistern. Ab 13,20 € inkl. Versand ist es bei ebay erhältlich, bei Amazon geht’s ab 13,45 € inkl. Versand los. Das Puzzle besteht aus 298 Teilen.

 

Dasselbe unmögliche Puzzle gibt’s noch mal in rot im Farbeimer. Hier seht ihr ebenfalls die ungefähre Endform auf der Rückseite der Dose. Auch hier gilt es 298 Teile richtig anzuordnen. Ab 14,31 € bei kostenlosem Versand für Amazon Prime Kunden kommt der Klecks zu euch nach Hause. Was ist Amazon Prime? Klick hier oder hier für Studenten. Nicht-Prime-Kunden zahlen 3,00 € Versand zusätzlich.

Hier geht’s zum Gadget (Milch ebay)

Hier geht’s zum Gadget (Milch Amazon)

Hier geht’s zum Gadget (Farbeimer)

 

An dieser Stelle möchte ich auf unsere anderen Artikel zum Thema verrückte und unmögliche Puzzles hinweisen (klick mich).


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Kerstin

Hi, ich bin Kerstin :) Ständig auf der Suche nach ungewöhnlichen, skurrilen oder unglaublichen Dingen hoffe ich, mit dem ein oder anderen Gadget genau DEINEN Geschmack zu treffen. Viel Spaß auf deiner Reise durch die einmalige Gadgetwelt :)

Noch keine Kommentare. Sag was dazu!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo