Doppelte Akkulaufzeit beim Smartphone mit einer App? Jein!


Ich habe mir auf das Samsung S2 und das HTC One mal eine nette gratis App geladen und ich bilde mir ein dass die App was taugt!

Smartphones sind leider echte Stormfresser und manchmal wünscht man sich Akkulaufzeiten von damals zurück, als die Handys noch nichts konnten. Im Prinzip macht die App “Bataria” nichts anderes als ungenutzte Apps und Funktionen zu deaktivieren. Bei meinen Smartphones bedeutet das eine Verdoppelung der Laufzeit! Das klingt fast unmöglich, jedoch ist es bei mir und meinem Nutzervehalten tatsächlich so.

Mein HTC One habe ich gestern morgen um 9 Uhr vom Strom genommen und nach 29 Stunden ist der Akku noch zu 74% voll (im Sparmodus nach diversen Einstellungen). Ohne die App wäre der Akku deutlich unter 50%, wer das Smartphone selbst hat wird das vermutlich bestätigen.

Da ich relativ wenig telefoniere, allerdings gern bei Facebook und in meinen Mails stöbere, kann das bei anderen Leuten die viel quatschen schon ganz anders aussehen. Auch Filmchen gucken oder drehen saugt den Akku weiterhin leer als wenn es kein Morgen gibt. Ich denke zaubern kann die App nicht, aber bei meinem Nutzerverhaltet  ist die Verbesserung der Laufzeit enorm. Probieren kostet nichts und wenn euch die App nichts bringt wird sie einfach gelöscht und vergessen. 😉

Es gibt die App gratis, jedoch dann ohne die Funktion “Schedule Akku Sparen” und mit etwas Werbung im unteren Rand. Zum Testen reicht das aber aus und wenn ihr gefallen an “Bataria” gefunden habt, könnt ihr für 1,49 Euro auf “Bataria Pro” wechseln.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

5 Comments
  1. Die APP heißt Batarie und nicht Bateria 🙂

  2. Und schon habe ich mich auch vertippt.

    Korrekt: B A T A R I A

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo