Die kleinste Kamera für unterwegs mit Mikrofon und Videofunktion mit 1280x720p nur 17,78 € …


… praktisch für jede Gelegenheit 🙂

Mit dieser Mini Kamera könnt ihr z.B. Videos während der Fahrt mit eurem Bike drehen, sie an einem Mini-Heli befestigen oder mal ein schnelles Foto aus der Hüfte schiessen. Die Aufnahmen erfolgen auf einer bis zu 32GB großen MicroSD-Karte (nicht im Lieferumfang).

Natürlich dürft ihr keine HighEnd Qualität erwarten wie bei einer DigiCam für mehrere hundert Euro, aber akzeptable Ergebnisse lassen sich damit durchaus erzielen, wie das Review unten zeigt.

Technische Angaben:

  • Video compression: MPEG4.
  • Video format: AVI.
  • Video resolution: 1280 X 720@30fps.
  • Picture mode: JPG.
  • Picture resolution: 3264 X 2448.
  • Storage media: Micro SD card support SDHC.
  • miniatur kamera, motorrad kamera, helikopter kameraSupport capacity: Max 32GB.
  • Interface port: USB 2.0.
  • System: Window me/2000/xp/2003/7/vista;Mac os 10.4;Linux.
  • Recharge Voltage: DC-5V.
  • Battery: lithium polymer battery.
  • Size: 3.5cm x 3cm x 3cm

Betrieben wird die Mini-Cam mit einen internen Lithium Ionen Akku, der per USB geladen wird. Das Gadget wird zusammen mit einem USB-Kabel, einer Trageschlaufe, einem Schlüsselanhänger und Treiber-CD geliefert.

Für nur 17,78 € inkl. Versand kommt die (laut Angabe des Verkäufers) kleinste Kamera der Welt zu euch nach Hause.

 


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Hi, ich bin Kerstin :) Ständig auf der Suche nach ungewöhnlichen, skurrilen oder unglaublichen Dingen hoffe ich, mit dem ein oder anderen Gadget genau DEINEN Geschmack zu treffen. Viel Spaß auf deiner Reise durch die einmalige Gadgetwelt :)

5 Comments
  1. und falls ausverkauft, nochmal für 15,75

    http://www.ebay.de/itm/350674588730

  2. Hallo Chris,

    danke für deine Links!

    Wie ich aus mehreren Foren entnommen habe, sollte man allerdings schon drauf achten, dass es sich um die hier vorgestellte Y3000 handelt. Denn selbst hier haben sich die Chinesen selbst kopiert und leider entsprechen die günstigeren nicht der Y3000, auch wenn sie ähnlich oder gleich aussehen.

    VG Kerstin 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo