Die hübsche Flasche mit dem eingebautem Aktivkohlefilter für nur 2,92 Euro inkl. Versand!


Gefiltertes Wasser schmeckt wesentlich besser und besitzt meist die Qualität von Mineralwasser!

Nicht ohne Grund hat fast jeder Kaffeeautomat einen Aktivkohlefilter und viele von euch haben sicher auch schon einen Wasserfilter zu Hause im Einsatz. Der chinesische Händler verkauft die Flaschen (550 ml) in verschiedenen Farben für je nur 2,92 Euro inkl. Versand! Die Trinkflasche mit eingebauter Filterung und lässt sich an jedem Wasserhahn betanken.

Das Wasser schmeckt viel besser und wird dank der Kohle von Schadstoffen und Chlor befreit. Die Wasserqualität in Deutschland ist sehr gut und in manchen Regionen fließt echtes Mineralwasser aus der Leitung. Warum dann teures “stilles Wasser” kaufen und Kisten schleppen, wenn es auch günstiger und bequemer geht?

Der Flaschenkörper besteht aus PET und laut Wikipedia kommt dieses Material ohne gefährliche Phthalate aus, jedoch ist PET nicht hitzebeständig, daher ist kochendes Wasser tabu! Wer ganz sicher gehen will sollte nur Glasflaschen benutzen, denn laut einer Doku die ich neulich gesehen habe, sind auch in deutschen PET Getränkeflaschen Spuren von Schadstoffen nachweisbar.

Auch in Deutschland werden vergleichbare Flaschen und Ersatzfilter angeboten, doch die kosten ein Vielfaches und werden bestimmt auch in China hergestellt. Die Ähnlichkeit ist verblüffend und man könnte denken, dass diese Flaschen im selben Werk gefertigt werden! Ob es so ist? 😉


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

3 Comments
  1. Hallo Maik,
    vielleicht mal was zum Nachdenken:
    Die Trinkwasser muss härtere Kriterien per Gesetz erfüllen als Mineralwasser.
    Der Filter für die Kaffeemaschine ist vorallem zur Verringerung des Kalks da (was der Maschine schaden kann, schadet aber keinesfalls unserem Körper).
    In Deutschland finde ich das Gadget überflüssig und in anderen Ländern in denen man Kranwasser nicht trauen sollte kaufe ich lieber Mineralwasser und verlass mich nicht drauf
    Viele Grüße
    Timo

    • Ich filtere mein Leitungswasser durchgängig — allerdings nicht wegen irgendwelcher Schwermetalle/Giftstoffe/etc. sondern weil ich als Teetrinker den hässlichen Kalk raushaben will 😉

    • Dann riecht mal an Leitungswasser in manchen Großstädten! Richt extrem nach Chlor.
      Gruß Maik

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo