Der USB-Temperatur-Logger BSIDE BTHX60D speichert bis zu 60 Tage die Temperaturdaten!

Das Gadget ist ideal für Gewächshäuser, Hydrokultur im Innenanbau oder den Außenbereich, denn der BSIDE BTHX60D ist wasserdicht (IP67) und kann dank Batteriebetrieb unabhängig von der Steckdose betrieben werden. Einfach starten (5 Sekunden auf Start drücken bis die grüne LED leuchtet) und an einen beliebigen Ort legen – schon wird  alle 10 Minuten die Temperatur neu erfasst und dokumentiert! Der Logger misst 80 x 48 x 4 mm und wiegt nur 11 Gramm.

Temperaturunterschiede von 0,5° Celsius nimmt er wahr und speichert diese mit Datum und Uhrzeit. Der Messbereich langt von -30 – + 80° Celsius und bis zu 32000 Datensätze fasst sein Speicher. Ausgelegt ist der Logger eigentlich für den einmaligen Gebrauch. Die Batterie (CR2032) hält gut 6 Monate durch und kann vermutlich auch mit etwas Bastelarbeit gewechselt werden.

Die Daten könnt ihr mit der Software DGraph Easy am PC auswerten und dazu steckt ihr das Gadget einfach in den USB-Port. Bei Aliexpress zahlt ihr nur 8,31 Euro inkl. Lieferung und mit dem Gutschein „5WTTOFF bei Tomtop liegt der Preis bei 14,34 Euro inkl. Lieferung.

Details:

Temperaturmessbereich: -30 ° C bis +80 ° C
Temperaturmessgenauigkeit: ± 0,5 Celsius
Auflösung: 0,1 Celsius
Datenkapazität: 32000 Einträge
Startmodus: Zum Starten den Knopf drücken
Schutzklasse: IP67
Unterstützende Software: DGraph Easy
Berichtserstellungsmodus: PC-Software-Bericht
Schnittstelle: USB 2.0

Link zum Gadget Shop
USB-Temperatur-Logger BSIDE BTHX60D!

8,31€




  • 5 Comments
    1. Reply
      Inspector Gadget 14. März 2018 at 18:05

      „Single use“ – kann man also nur 1 x benutzen. Solltest vielleicht erwähnen 😉 .

      • Reply
        Maik 14. März 2018 at 18:14

        Ne, laut einem Händler kann man die CR2032 Batterie wohl wechseln. Die soll unter der Folie sitzen. Aber keine Ahnung ob mit Lötkolben oder von Hand….! Gruß Maik

        • Reply
          Inspector Gadget 14. März 2018 at 18:17

          Sicher, dass sich das auf die Batterie bezieht? Liest sich eher so, als wenn das Ding nur einen Datensatz speichern kann und wenn man mal Stop gedrückt hat, dann war’s das.

          • Maik 14. März 2018 at 18:21

            Laut dem Händler soll es so sein. Angeblich kann man das Teil komplett zurücksetzen. Ich hab den Artikel aber mal angepasst.

    2. Reply
      HaJo 15. März 2018 at 11:45

      Im Außenbereich oder Feuchträumen wäre ich skeptisch. Die vom Hersteller angegebene Wasserdichtigkeit bezieht sich sicher auf die Originalverpackung. Starten lässt sich der Logger in der Verpackung, zum Auslesen über USB muss sie geöffnet werden. Darauf bezieht sich meiner Meinung nach (neben der Batterielaufzeit) die Angabe Singe Use. Für den Haupteinsatzbereich der Transportkontrolle bei temperaturempfindlichen Gütern ist das ausreichend.
      Hier ist die Verpackung ganz gut zu erkennen: https://www.image-tmart.com/info_images/23003946-8.jpg

    Hinterlasse einen Kommentar

    Register New Account
    Reset Password