Der unsichtbare Handschuh? Ja, es gibt ihn wirklich!


Handwerker die täglich mit Fett und Öl zu tun haben kennen PR 88 von der Firma Rath mit Sicherheit!PR88-PR 88- Rath`s

Das Mittel gibt es schon gaaaanz lange, doch meist werden nur die Profis es kennen. Grund genug auch den Hobby-Schrauber und Gadget-Fans davon zu berichten, denn PR 88 ist sehr praktisch.

Vor der Arbeit werden die Hände damit eingerieben und dann kann der Schmutz kommen. Nach der Arbeit wäscht man den Handschutz (oder unsichtbaren Handschuh) mit dem Schmutz unter fließendem Wasser mit etwas Seife einfach ab und die Hände sind sauber. Natürlich müßt ihr den Dreck unter den Fingernägeln weiterhin mit einer Bürste entfernen und das Mittel ist keine 100%-Lösung, aber das Waschen geht deutlich schneller und ihr habt keinen (oder kaum) Schmutz in den Hautporen.

PR 88 riecht recht angenehm (etwas süßlich, ähnlich wie Mandeln) und ich kann es euch bei Arbeiten mit Metall und Fett, Öl und ähnlichen Stoffen sehr empfehlen. Bei der Gartenarbeit oder anderen Tätigkeiten bei denen die Hände nass werden bringt der Handschutz nichts, da er wasserlöslich ist und sich dann von den Händen ablöst. Probiert es mal aus, ich denke für Autobastler, Heizungsbauern und allen die mit schwarzen Händen (nicht genetisch bedingt 😉 ) in den Feierabend starten ist das Mittel sehr empfehlenswert.

Geliefert wird aus Deutschland und es gibt Gebinde in verschiedenen Größen. Falls ihr das gute Zeug mal testen möchtet bekommt ihr die 100 Gramm Dosen schon für 4,85 Euro inkl. Porto, wer sparen will sollte die großen Dosen kaufen.


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

3 Comments
  1. Ich benutze in der Schrauberhalle seit Jahren so ein ähnliches Zeug von BTI und das funktioniert prima – kostet aber wesentlich mehr. Ich werd das hier mal testen, danke!

  2. Gibts da nen großen Unterschied zur üblichen “Hautschutzcreme”? Solches Zeug kenne ich, hab mir schon die verschiedensten Cremes auf die Hände geschmiert.
    Leider taugt das ganze Zeug so gut wie nichts. Es gibt einen minimalen Effekt – aber auch nur solange die Hände nicht schwitzen, dann wird das Zeug sofort wirkungslos und der Dreck hängt sofort wieder ganz tief in den Rillen der Finger drin. Je nach Arbeit kann es dann selbst mit Handwaschpaste mehrere Tage dauern, bis man den Dreck wieder aus den Rillen raus hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo