Der schneeweiße Eiertrenner: Ei-nfacher trennt sich das Gelbe nicht vom Ei für nur 1,00 € …


… auch bunt ab 1,22 € inkl. Versand 🙂

Das Weiße vom Gelben zu trennen ist nicht jeder-“Manns” Sache, ganz wertfrei gesprochen 😉

Mit diesem simplen Küchenutensil wird das jedoch zur wahren Freude: Ei aufschlagen, “reinschütten”, fertig. Alles andere passiert von selbst, einfacher geht’s nimmer.

Für nur 1,00 € inkl. Versand kommt der weiße Eierseppel fast bis zu euch in die Küche geflogen.

 

 

Wer’s lieber bunt mag, kann ihn sich ab 1,22 € inkl. Versand liefern lassen. Die Farbe wählt allerdings der Verkäufer nach dem Zufallprinzip, aber vielleicht hilft eine kurze Mail vor dem Kauf 😉

Vorteil bei den bunten Gadgets: man kann sie dank einer Kerbe an den Rand von jedem Gefäß hängen, während man das Gadget für 1,00 € nur auf einem passenden Glas oder einer sehr kleinen Schüssel ablegen kann bzw. festhalten muss.

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget (weiß)

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget (bunt)

 

P.S.: Extrem schmerzfreie Eiertrenn-Fetischisten greifen zum Gadget aus unserem Artikel vom 04.09.2012 😀


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Kerstin

Hi, ich bin Kerstin :) Ständig auf der Suche nach ungewöhnlichen, skurrilen oder unglaublichen Dingen hoffe ich, mit dem ein oder anderen Gadget genau DEINEN Geschmack zu treffen. Viel Spaß auf deiner Reise durch die einmalige Gadgetwelt :)

3 Comments
  1. Das ist doch noch zu kompliziert !
    Es geht einfacher und kostenlos !
    Man braucht nur eine leere Plastikflasche !

    Hier ein Video dazu:

  2. Ging wohl nicht. Anscheinend klappen die Tags die unten angegeben werden nicht ?!

    Hier der Link als Klartext http://videos.rofl.to/clip/eigelb-trennen-like-a-boss

    • Hahaha… Nicht schlecht. “rofl.to” ist schon der richtige Name für die Seite 😉

      Einfacher stelle ich mir das nicht wirklich vor, denn um es so hinzubekommen wie im Video braucht es schon einige Übung. In der Regel wird das Eigelb irgendwo im Flaschenhals zerfetzt 😉

      Bevor man das macht, muss man auch noch jedes Mal mühsam die ganze Flasche ausspülen…

      Nein, einfacher ist das nicht, aber vom Unterhaltungswert besser als unser Gadget, keine Frage 😀

      Danke für das nette Video!

      VG Kerstin

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo