Der kleine “X-Vibe” (Vibrationslautsprecher) macht Tischplatten, CD-Hüllen und viele andere harte Gegenstände zum Lautsprecher! Eines der Technik-Gadgets welches euch bestimmt überraschen wird!


Dank der kompakten Maße habt ihr immer kräftigen Sound dabei!

Der kleine “X-Vibe” überträgt seine Schallwellen auf jeden festen Gegenstand wie z.B. Tischplatten oder auch Kühlschränke, Kartons, Notebooks, Fensterscheiben, Türen usw. und macht diese zum Lautsprecher.

Betrieben wird das günstige Gadget aus China (11,54 € inkl. Porto) mit 2 Handelsüblichen AAA-Batterien und wird mittels 3,5 mm Klinkenstecker z.B. am MP3-Player, Smartphone oder Notebook angeschlossen.
Im ganzen Haus finden sich Gegenstände die gute Eigenschaften als Lautsprecher (oder besser Schallkörper) besitzen. Ich habe mir ein ähnliches Modell vor längerer Zeit gekauft (Vibe Holic für 18,80 Euro inkl. Versand aus Deutschland) welches nach dem gleichen Prinzip arbeitet, aber leider eher unhandlich ist.

Sehr bald habe mich dabei erwischt die halbe Wohnung auf “Lautsprechertauglichkeit” zu testen. Ich bin halt ein großes Spielkind! 😉

Der Klang ist überraschend gut und sehr laut für so ein kleines Gadget, jedoch darf man keinen musikalischen Hochgenuss erwarten.

Der Preis ist ganz nett denn schon für 11,54 € inkl. Porto kommt der kleine Lautsprecher zu euch nach Hause. Unter allen Technik-Gadgets ist der “X-Vibe” nicht nur praktikabel sondern auch faszinierend, denn man wundert sich über die teilweise guten Klangeigenschaften seiner Möbelstücke und selbst die Milchtüte am Frühstückstisch wird zum Lautsprecher.

Wenn ihr nicht auf die Lieferung aus China warten könnt oder wollt gibt es den “X-Vibe” auch in Deutschland bei Amazon, jedoch kostet der “X-Vibe” dort 24 Euro!

Es ist fraglich ob die Lieferung noch passend zu Weihnachten ankommen wird, außer Frage steht aber das dieses Gadget ein tolles Geschenk sowohl für Frauen als auch Männer ist, denn Musik mag doch jeder. Oder nicht? 😉

Wenn die Lieferzeit den Rahmen sprengen sollte, dann verschenkt das Gadget als Gutschein und liefert es nach, das ist zwar wenig weihnachtlich aber als Notlösung sicher akzeptabel. 😉

 


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

1 Comment
  1. na, spätestens nach der 2. schüssel hat sicher jeder verstanden, was ein resonanzkörper ist:-) halt das prinzip der pringels-chipsbox mit lautsprecher, die man dort gestern GRATIS abgreifen konnte! und schon wieder 11,54 euro gespart…….

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo