Das Verbandszeug für Hund und Katze! Kohäsive Bandagen schützen die Wunde vor Schmutz und Feuchtigkeit!


Haustiere hören leider nicht wenn der Tierarzt sagt: „Ruhig halten und nicht belasten!“

Des Deutschen bester Freund ist? Richtig, das Bier! Direkt danach kommen aber schon Hund und Katze, Auto, Kinder und Frau. 😉

Spass bei Seite, wenn die vierbeinigen Freunde krank sind häng der Haussegen meist schief. Gerade bei sehr agilen Tieren ist eine Wundversorgung eher problematisch. Kohäsive Bandagen sind ideal als Schutz für den eigentlichen Verband, denn der gummierte Verband ist leicht klebrig und wasserfest. Er hält richtig gut und aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass es für mich nichts Besseres gibt.

Die selbsthaftenden Eigenschaften machen Heftpflaster zur Fixierung unnötig und ihr könnt den Verband auch problemlos mehrfach benutzen. Einen Nachteil hat der Verband, denn die Wunde bekommt keine Luft, daher würde ich diese Bandage nur vor dem Spaziergang anlegen und danach wieder abwickeln. Fragt euren Tierarzt!

Die Preise sind leider etwas hart, wobei es wie gesagt kein Wegwerfprodukt ist und daher relativieren sich die Kosten schnell. Für eine Bandage mit 4,5 Meter Länge und 5cm Breite zahlt ihr derzeit 4,20 Euro (gratis Versand) und geliefert wird aus Deutschland. Sehr geil ist die Tarnfarbe der günstigsten Bandage im Angebot, denn damit wird der kranke Dackel zum Dackel-Rambo. 🙂


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

Noch keine Kommentare. Sag was dazu!

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo