Das kleine IR-Thermometer zur berührungslosen Messung!


Völlig kontaktlos erfolgt die Temperaturerfassung mittels Infrarot!

Mit nur 83x18mm paßt das Gadget in jede Hosentasche und sagt euch zwischen – 50℃ und 220℃ die Temperatur mit einer Genauigkeit von 2° Celsius an.

Der Abstand zum Messobjekt sollte bei 1 – 8 Zentimetern liegen.

Der Preis ist mit 6,80 Euro inkl. Porto ganz in Ordnung und die benötigten Batterien sind im Lieferumfang bereits enthalten.

Interessant sind an dem Gadget die geringe Größe und das Gewicht von nur 38 Gramm.

 

HIER kommt ihr zum Gadget!

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget!


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

1 Comment
  1. Supi. Das Ding mißt wirklich soweit akkurat. Sehr zu empfehlen
    Das andere Billigteil DT820 mit der weißen LED (statt nem Ziel-Laser) und dem hintergrundbeleuchteten Display hingegen mißt nur Mist. Schön, daß man bei der Gurke den Emissionswert einstellen kann aber trotzdem und trotz aller Fummelei und Emissionswert-Umstellerei kommt am Ende nur Mist raus.
    Dahingegen misst das rote Zäpfchen ziemlich gut und fast genau die gleiche Temperatur wie das alte Quecksilber-Thermometer oder das elektronische in meinem Zimmer.
    Vielleicht liegts an der Distance Spot Ratio (beim roten Zäpfchen 1:1, beim DT820 1:2) oder an was auch immer. Das DT820 würd ich am liebstem dem Chinesen um die Ohren hauen, der es mir verkauft hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo