Das Gadget für Reisende! Bis zu 1000 Liter keimfreies Wasser mit dem Strohhalm trinken!


Dieser Wasserfilter ist für Leute auf Reisen und Outdoor-Freunde gedacht!

Das Gadget ist natürlich kein “normaler” Strohhalm, sondern besitzt im Inneren ein Filtersystem welches zum einen grobe Verschmutzungen aufhält, aber was noch viel wichtiger ist bis zu 99,99999% Verkeimungen entfernt.

Wir liegen mit der Wasserqualität in Deutschland auf einem sehr hohem Niveau, denn bei uns kann man Leitungswasser bedenkenlos trinken. Das ist in den meisten Ländern der Erde nicht ratsam, daher kann schon ein Schluck aus der Leitung sehr krank machen. Gastroenteritis im Urlaub will wohl keiner haben!

Auch aus Bächen zu trinken ist mit hohem Risiko verbunden, denn selbst sehr klares und kaltes Wasser in den Bergen kann verkeimt sein. Ein verendetes Tier welches halb im Bachlauf liegt und der gepflegte Brechdurchfall läßt nicht lange auf sich warten.

Mit dem “LifeStraw” habt ihr immer einen guten Begleiter der euch vor schlechtem Wasser beschützen kann. Trotz der hohen Filterwirkung solltet ihr der Strohhalm nur im Notfall benutzen und wenn möglich das Wasser abkochen. Nach der Benutzung pustet ihr das restliche Wasser aus dem Strohhalm, um diesen zu reinigen.

Der Preis liegt 18,00 Euro inkl. Porto und der Versand erfolgt aus Korea. Bezahlt wird wie immer bei Auslandskäufen mit PayPal und der Versand dauert entsprechend lang.

HIER kommt ihr zum Gadget!

Handy- und Tabletnutzer klicken bitte hier zum Gadget!


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

3 Comments
  1. Naja. Das Ding wurde eigentlich für Drittweltländer entwickelt, wo es keine gute Wasserversorgung gibt. Dass daraus jetzt ein Lifestyle-Artikel wird…

    • Mir ist der Grund der Erfindung ziemlich egal. Wichtig ist das dieser Filter funktioniert. Gruß Maik

      • Wenn der Halm wirklich etwas taugt, finde ich das keine schlechte Sache. Wenn du öfter auf Reisen bist, vor allem außerhalb Europas, weißt du dieses Gadget sicher bald zu schätzen. Außerdem stifeten diverse Händler ja noch ein paar EUR des Kaufpreises in Länder, in denen keine ausreichende Trinkwasserversorgung vorhanden ist. Ich werds auf jeden Fall mal bestellen und ausprobieren – ist übrigens auch nicht unbegrenzt haltbar! (ca. 5 Jahre bei Raumtemperatur)

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo