China Smartphones günstig aus Deutschland? Jaaa! :-)


Die Chinesen darf man nicht unterschätzen, denn es gibt echt gute und preiswerte Smartphones!

Leider machen bei manchen China-Deals die Kosten für Zoll und Einfuhrumsatzsteuer die Ersparnis kaputt.

Bei diesen Angeboten stimmt der Preis und es wird direkt aus Deutschland geliefert, daher habt ihr mit dem Zoll nichts am Hut.

Der Versand ist für euch gratis und es sind wirklich tolle Modelle im Angebot.

Beispielsweise das “ONEPLUS ONE” ist mit seinem 64GB Speicher und dem Snapdragon 801 mit 2.5Ghz als Quad Core Prozessor richtig gut.

Das 5,5 Zoll Full HD Display ist vom Gorilla Glass 3 geschützt und unterstützt auch 4G (LTE), was für ein Smartphone der 350 Euro Klasse echt tolle Werte sind!

Mein nächstes Smartphone wird wohl das MEIZU MX4 MT6595 (275,99 Euro inkl. Versand aus China) werden, jedoch ist das schnelle Biest (2,2 GHz MT6595 Octa-Core CPU von Mediatek, 5,36 Zoll mit 1920 x 1152 Pixeln, Hauptkamera mit 20,7 Megapixeln, 3100 mAh Akku, LTE, GPS usw.) leider derzeit ausverkauft und wird auch noch nicht aus Deutschland (und somit zollfrei) geliefert. Daher werde ich mal abwarten und weiter mein Samsung S5 benutzen. 😉

Schaut euch die Modelle mal an und achtet auf die Kundenbewertungen. Bezahlt wird mit PayPal und die Lieferzeiten liegen meist bei unter einer Woche. 😉


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

17 Comments
  1. Vor dem Shop wird z.B. bei WOT massiv gewarnt

    https://www.mywot.com/en/scorecard/efox-shop.com?utm_source=addon&utm_content=warn-viewsc

    Vor allem spammen die wohl stark und die Waren sind auch nicht so dolle…

    • Auf die Bewertungen gebe ich wenig, denn auch jeder deutsche Händler gibt seinen Senf dazu. Daher gibt es gerade bei WOT Bewertungen die wenig objektiv sind. Mich interessiert immer ob PayPal angeboten wird und ob es eine Eintagsfliege ist, oder ein Shop den es schon lange gibt. Efox hat bei mir immer zufriedenstellend geliefert. Zudem sind die neueren Bewertungen (2013 /2014) wenn man genauer guckt nicht so übel und über alte Bewertungen will ich mich nicht aufregen. Vor einigen Jahren waren die Chinesen noch nicht so zuverläßlich wie heut. 😉
      Gruß Maik

  2. Die Preise sind ausgesprochen verlockend, die gefundenen Erfahrungsberichte mit Efox-Shop und die Garantiefrage würden mich aber davon abhalten ein 350€-Telefon da zu bestellen. Dann lieber Phicomm, Wiko etc oder wie in meinem Fall Zopo von Amazon.

  3. Also ich kann das Kingzone K1 Turbo seeeeehr empfehlen. Kostet bei efox knapp 215€, hat einen 8core-CPU, ist so groß wie das Galaxy Note und ist designtechnisch ganz weit oben. Besitze es selber und bin wie zwei Freunde auch extremst zufrieden, obwohl ich hohe Ansprüche an ein Handy stelle (Haptik, Kamera, Stabilität, Akku)

  4. Da sollte man wirklich gut überlegen. Ich habe grundsätzlich auch wenig Vorbehalte in Übersee einzukaufen, allerdings sollte man hier im Hinterkopf behalten, dass die Ware wohl von einem Lager in Deutschland verschickt wird … und das war es dann. Garantieansprüche (von Gewährleistung brauchen wir gar nicht erst zu reden) kann man dann _versuchen_ beim Händler geltend zu machen.

    Ich hatte das Spiel vor ca. einem Jahr mit einem Android-Stick für roundabout 60 Euro, der schon defekt bei mir ankam. Gekauft bei Efox. Long Story short: Viel Korrespondenz für absolut gar nichts.

    Man sollte also im Hinterkopf behalten, dass es, wenn es ganz schlecht läuft, sehr schwierig wird (wenn überhaupt möglich) da Ersatz oder ähnliche Kompensation zu bekommen. Da muss natürlich jeder für sich entscheiden, ab welchem Betrag so etwas “weh” tut.

    • Ich habe mein Samsung S5 schon nach einem Tag einem Root unterzogen und damit war die Garantie auch über den Jordan. Etwas Risiko gehe ich gerne ein. 😉

      • Das habe ich bei meinen bisherigen Smartphones auch so gemacht, es ist aber doch etwas anderes, ob man das auf eigene Verantwortung tut oder schlichtweg einen Defekt bemängeln muss und dann im Regen steht, oder nicht? Und wie schon erwähnt, es muss jeder für sich entscheiden.
        Nur sollte man (sprich, der unbedarfte Blogbesucher) sich nicht dadurch in absoluter Sicherheit wiegen, dass aus Deutschland verschickt wird. Da sollte man das Thema doch etwas diffiziler betrachten bzw. darüber berichten.

        • Ich bin auf die Garantie im Artikel nicht eingegangen, wobei die Chinesen meist gute Kaufleute sind und daher Kunden behalten wollen und entsprechend auch meist Ersatz liefern. Es ging mir eher um den Zoll und die Lieferzeiten. Gruß Maik

        • Oha, das mit HTC ist natürlich schade zu hören, aber gut zu wissen.

        • Ach, und noch zum Thema Root und Garantie… bzw. zumindest die Gewährleistung sollte sich mit einem Root nicht erledigt haben. Ist natürlich die Frage, ob man gewillt ist, dass dann auch entsprechend durchzudrücken. 😉

          Zumal vom hörensagen zumindest sich größere Hersteller (habe da konkret HTC in Erinnerung) nicht kleinlich zeigen sollen. Aber genug Offtopic.

        • Gerade HTC zeigte sich bei mir kleinlich! Die haben meinen kaputten Akku (der bekanntlich beim HTC One M7 fest verbaut ist) nicht in der Garantiezeit getauscht. Daher ging das 7 Monate Junge gerät in den Müll. Deshalb ist HTC für mich ein rotes Tuch, denn z.B. auf der Facebookseite von HTC tönen die Admins mit der lockeren Art von HTC bezüglich root (hab sogar noch nen Ordner mit Screenshots), aber in der Realität haben die sich in meinem Fall gedrückt! Ein ganz peinlicher Auftritt und daher gibt es für mich privat nichts mehr von HTC!! Gruß Maik

  5. Das Oneplus One ist wirklich ein gutes Telefon, allerdings kann man das direkt bei Oneplus schon für 299 Euro bekommen. Versand ist aus England, also innerhalb Europas und somit auch keine Zollprobleme. Man benötigt dafür zwar einen Invite, wenn man niemanden kennt der einen zu vergeben hat, gibt’s die auch bei eBay für irgendwo zwischen 10 und 20 Euro.

  6. Naja, wem das Androschrott gefällt… ich habe es zutiefst bereut mein Apple gerät gegen ein androschrott zu tauschen.

  7. Hallo,

    Ich bin schon länger auf der Suche nach einer S5 Alternative…

    Gibt es ein direktes Vergleichsgerät?

    Gruß

    • Warte mal bis mein neues China-Smartphone ankommt und dann werde ich es auf Herz und Nieren prüfen. Das Meizu MX 4 ist vermutlich von der Leistung deutlich besser als das S5. Von den 8 CPU Kernen mancher China Smartphones darf man sich allerdings nicht blenden lassen, denn mancher Quad Core ist schneller als ein schlechter Prozessor mit 8 Kernen und meist auch stromsparender. Das ONEPLUS ONE sollte ähnliche Werte habe wie das Samsung S5.
      Gruß Maik

  8. Das Meizu ist optisch eine Mischung aus HTC One, Lumia 925 und iPhone. Sehr cool.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo