138,99 217,- Zum Anbieter

China-Smartphone: PPTV King 7 mit 3GB RAM, 32GB Rom und 2560 x 1440 Pixel nur 138,99 Euro


  • China-Smartphone PPTV King 7 bei Efox-Shop.com
    China-Smartphone PPTV King 7 bei Efox-Shop.com

Ein wirklich günstiges China-Smartphone mit viel Ausstattung gibt es heute bei Efox-Shop: Das PPTV KING 7 Smartphone mit 3GB RAM, 32GB Speicher, 2.0GHz Helio X10 CPU und 6″ Display mit 2560 x 1440 Pixel für nur 138,99 Euro inkl. Versand.

Im Preisvergleich kostet das China-Smartphone sonst mindestens 217,- Euro inkl. Versand und EUSt. – ihr spart also tolle 78,- Euro.

Das vorinstallierte Android lässt sich laut Beschreibung einfach auf deutsch umstellen.

Dem China-Smartphone PPTV King 7 fehlt leider das LTE Band 20 (800 MHz). Bei Verwendung mit einem LTE-Tarif muss man also mit Einbußen bei der Surfgeschwindigkeit rechnen.

Ihr könnt zwischen den Farben gold und silber wählen.

Hier die technischen Daten zum PPTV King 7:

  • 6.0 Zoll 2K 2.5D IPS Bildschirm, 2560*1440 Pixel
  • Helio X10 MTK6795 2.0GHz Octa Core
  • 3GB RAM + 32GB ROM, Unterstützt TF-Karte bis zu 128GB
  • 13 MP PDAF Hauptkamera + 8 MP Frontkamera
  • Android 5.1 System
  • 3610mAh Akku
  • Dual SIM: Micro SIM + NANO SIM / TF-Karte (2x Sim oder 1x Sim + 1x MicroSD)
  • Netzwerk: GSM 850/900/1800/1900MHz, WCDMA 850/900/1900/2100MHz, FDD-LTE B1/B3/B7, Unterstützt 2G & 3G & 4G LTE Network

Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Tobi
16 Comments
  1. Was erzählst Du da bitte für einen Unsinn. Das Smartphone King 7 kommt nur in den Sprachen Mandarin, traditionelles Chinesisch und Englisch. Nicht mal eine englische, geschweige denn, eine deutsche Anleitung liegt dem Smartphone bei. Absoluter Horror

    • Ich habe den Artikel nicht geschrieben, aber trotzdem antworte ich dir gerne. Laut Efox ist folgender Lieferumfang enthalten: “Karten-PIN, Original Ladegerät, Datenkabel, Gebrauchsanweisung”
      Laut Efox werden folgende Sprachen unterstützt: Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Portugiesisch, Russisch, Thai, Arabisch, Türkisch, Vietnamesisch, Malaiisch, Chinesisch (Kurzzeichen), Chinesisch (Langzeichen), Usw.

      Wo hast du das Gerät denn gekauft?
      Z.B. mit der App “MoreLangs” kannst du die Sprache auf Deutsch umstellen (ausser die Menü-Punkte), allerdings brauchst du dafür Root. Den bekommst du bei dem alten Rom mit der App “Kingroot”, welche mit Android 5.1 problemlos laufen sollte.
      Gruß Maik

  2. Hallo Maik, Du solltest bitte nicht alles schreiben, ohne es zu hinterfragen. Mittlerweile habe ich versucht, das Smartphone wenigstens in Englisch zu starten. Leider ist es bei dem Versuch geblieben. Dazu gleich mehr.

    Aber zuerst mal beantworte ich gerne Deine Fragen. Die Geräte habe ich bei Efox gekauft, das erste ist gestern bei mir angekommen.
    Beiliegende Anleitung war leider nur auf chinesisch!!!

    Mein erster Eindruck nach dem Öffnen der Box war schon mal ein Wow, wie groß ist das denn!!! Bisher bin ich nie über 5,5″ Geräte hinaus gekommen.
    Das Smartphone habe ich erst mal mit dem beiliegenden Adapter ans Stromnetz gebracht. Aber Vorsicht, dieser Adapter ist wackeliger gebaut, als es gleichnamiger Pudding an Konsistenz aufbringt. Die beiden “Metal Kontaktstecker” verbiegen sich so leicht, wie ein Fähnchen im Wind. Nachdem aber nach relativ kurzer Zeit der Akku zu 100% geladen war, legte ich meine Sim Karte ein und startete das King 7. Der erste Start dauerte sehr lange. Glatte 4 Minuten. Wie gesagt, nur beim ersten mal. Nach Eingabe der
    Sim-Pin ging ich auch gleich dazu über, dem Menü zu folgen. Leider nur Englisch, Chinesisch (Kurzzeichen), Chinesisch (Langzeichen) wie gesagt. But, i tell to myself, thats no problem. Lets do it.
    Das nächste und größte Problem: Ich konnte gerade noch die Sprache bestätigen und anschließend das Wlan einrichten. Dann war Schluß. Es erschien eine Meldung auf dem Bildschirm “Unfortunately, SetupWizard has stopped. Auf Deutsch: “unglücklicherweise wurde das Setup Menue beendet”. Das Smartphone war seit dem nicht dazu zu bewegen über diesen Menuepunkt hinaus zu kommen. Mit anderen Worten. Ich brauchte erst mal Baldrian. Nun gut. Ich habe es jetzt wieder weg gepackt und werde versuchen, es wieder nach China zurück zu schicken. Ich hoffe, dies geht bei Efox ohne große Kosten. Mein “defektes”, bei Efox gekauftes Elephone Vowney (Handy wird heiß wie ein Bügeleisen) wurde von Efox auch ignoriert. Bis heute keine Antwort von Efox (übrigens auch nicht vom von mir angeschriebenen Hersteller).
    Aber zurück zum King 7. Ich bin definitiv sehr enttäuscht und kann somit dieses Smartphone in keinster Weise empfehlen. Auch nicht zu diesem Preis.

    • Das mit dem ersten Systemstart ist ein lästiges Problem. Aber das lässt sich einfach umgehen!
      Einfach die Wlan Einrichtung skippen, und ohne Wlan weitermachen. Sobald das Handy dann fertig gestartet hat, kannst du in den Einstellungen Sprache und Wlan einstellen. No Problem.
      Es ist lediglich der Einrichtungsassistent der am Anfang spinnt. Ist zwar imho ein Wahnsinn – denn es werden sicherlich ne Menge Leute deswegen die Nerven verlieren lol… aber um den Preis – bei der technischen Ausstattung des Gerätes, da schau ich halt nochmal drüber .

      Es läuft übrigens auch ein Android 6.01 wunderbar auf dem Teil. Nur hat man dann halt nur Zugriff auf eine Simkarte. Gut – wers nicht braucht, der schmeisst halt dann eine Speicherkarte in den Slot, dann ist das Ding zumindest voll bestückt….

    • Du hast meinen ersten Satz gelesen? Ich meine diese Stelle: “Ich habe den Artikel nicht geschrieben,”

      Unter dem Artikel siehst du immer den Namen des Autors und in dem Fall war ich es nicht. Trotzdem danke ich dir für die Informationen. Ich habe auch schon meine Erfahrungen mit eFox gemacht und daher vermeide ich Artikel über den Laden wenn es möglich ist. Aber ich kann nur für mich sprechen. Allerdings hätte ich vermutlich bei dem Preis auch eine Ausnahme gemacht, denn Tobi hat den Preis schon richtig interpretiert und daher das Angebot laut der Daten von eFox geschrieben. Das Datenblatt liest sich fantastisch bezogen auf den Preis! Das es so ein Kernschrott ist wie du berichtest war nicht zu erahnen und ich hoffe, dass es ein Einzelfall ist (Montagsmodell). Ich wünsche aber viel Erfolg beim Umtausch und drücke die Daumen dass alles gut klappt.

  3. Okay Maik, nachdem ich nun den Support von PPTV kontaktiert bekam, habe ich auch eine vernünftige Info bekommen. Das King 7 sollte ich mehrmals Soft Resetten und vor allem auf die Wlan Einrichtung erst einmal verzichten, heißt überspringen. Das Überspringen funktionierte dann auch nach dem 5ten Reset. Und was soll ich sagen, da war auf einmal dann doch ein funktionierendes Smartphone, nachdem die Registrierung bei Google abgeschlossen war. Letztlich dann die Wlan Einrichtung als letztes vorgenommen und siehe da. Alles plötzlich Top. Selbst meine Kontakte von meinem WindowsPhone konnte ich per Outlook App problemlos auf das Android Phone übertragen. Dazu noch die Whatts App und alles lief plötzlich tadellos. Sogar einen “3D” Launcher von CM konnte ich problemlos über den hauseigenen Lenovo Launcher “stülpen”. Musste nur den neuen Launcher in den Autostart integrieren. Nette kleine Spielerei, vielleicht unnötig, aber es funktioniert. Sim- und Speicherkarten (Test 32,64 und 128GB) wurden alle (nacheinander) sofort problemlos erkannt und aktiviert. Ich habe dann auch mal die Kameras getestet und diese sind in einem für 139 Euro gekauften Smartphone als sehr gut zu bezeichnen. Für die vorherige Behauptung, es wäre ein Kernschrott muss ich mich entschuldigen. Da war ich doch ein wenig voreilig. Lediglich jede Menge Bloatware und die nicht ganz perfekte Übersetzung in die deutsche Sprache ist zu bemängeln. Aber das kann ich nun verschmerzen. Alles in allem ein gutes Smartphone. Vor allem zu dem unschlagbaren Preis. Sorry nochmal für meine vorigen Posts, die so negativ waren, aber dank dem Support von PPTV läuft jetzt alles super. Also Leute, ich würde sagen, wenn ihr ein gutes Einsteiger Smartphone sucht, könnt ihr bedenkenlos zuschlagen. Müsst euch nur nen besseren Netzadapter besorgen. Der beigelegte ist wirklich Schrott. Danke an Maik für seine Geduld. Klar habe ich gelesen, das Du es nicht verfasst hast. Jetzt könnt ihr das negative alles löschen. Ach ja, manchmal schießen die Preußen doch etwas zu schnell. 😉

  4. Super! Danke für den Hinweis!
    Ich habe das Telefon gestartet und WLAN eingerichtet, kam auch jederzeit diese Meldung. Aufgrund des Hinweises von Euch, habe ich das WLAN deaktiviert (draufklicken und “forgot it” angewählt) nach 4 mal Softreset (Powerknopf länger drücken und Reboot auswählen) ist das Teil auch angesprungen…. Im den Einstellungen sie Sprache auf Deutsch umgestellt…. Nun ist fast alles bis auf kleine Ausnahmen auf Deutsch. Werde nochmal die installierten APPS durchgehen und alles was nicht nach System aussieht oder auf Chinesisch ist entfernen….Auf jeden Fall Danke für den TIP! … Baldrian wieder wegstell 😉

  5. Jaja, da bin ich wieder. Und irgendwie habe ich das Gefühl, ich habe die schlechtesten beiden Modelle dieses Typs bekommen. Jedenfalls musste ich feststellen, das beide von mir gekauften King 7 den gleichen Fehler haben. Beide klingeln nicht, wenn jemand anruft, aber SMS und Whattsapp etc., da geht alles. Auch die Radiofunktion ist nicht verfügbar. Komischerweise bekomme ich jetzt auch im PPTV Forum keine Antwort mehr, nachdem ich denen mehrere Nachrichten geschrieben habe. Dazu kommt, das ich es bei nem Fachmann in Berlin habe testen lassen und dieser meinte, das er sogar den Stresstest abschalten musste, als das Smartphone fast zu kochen begonnen hätte. Nun, es ist zum Glück nicht kaputt gegangen. Alles funktioniert wie bisher. Nur das man eben nicht hören kann, wenn jemand anruft. Und wie es ausschaut, weigert sich eFOX, die Geräte zurück zu nehmen. Mal schaun, was der Paypal Schutz bewirkt. Ich habe die Dinger auf jeden Fall wieder eingepackt und warte, das ich sie doch noch zurück schicken kann. Sehr schade.

  6. Das Telefon geht auch auf Deutsch. Die Erst Einrichtung ist entweder auf Englisch oder Chinesisch. Viel schlimmer ist das das Telefon einen Bug hat. Es ist kein Klingelton zu hören bei einem Anruf. Es scheint auch keine Software updates zu geben.

  7. Das Theater habe ich auch. Kein Klingelton wird am PC nicht erkannt. Habe Paypal eingeschaltet.

  8. Das gleiche Theater, kein Klingelton, wird am PC nicht erkannt.

  9. Vielleicht geht folgendes (Andere Smartphones hätten das gleiche Problem):

    Turn on the Dial pad touch tones from Settings > Sound > Select Dial pad touch tones.

    This solve the incoming call issue.?

  10. Zu euren Kommentaren (Fehler beim PPTV KING 7) möchte ich meine Erfahrungen berichten.
    All die Einrichtungsprobleme und kein Klingelton hatte auch ich, glaube das dies wohl jeder hat.
    Erst nach eindringlichen Kontakten zu Efox mit den Hinweisen auf die Garantiebestimmungen wurde mein Smartphone in China repariert (Versandkosten 6,80 €). Nur jetzt nach ca. 5 Monaten kann ich nur noch telefonieren und Internet nur per WLAN. Nichts ging mehr diesbezüglich per Simkarten-Datenverkehr. Muss es nun wieder auf meine Kosten nach China schicken, damit die ein Softwareupdate durchführen. Keine Werkstatt will sich mit China-handys bzw. China-software befassen. Was nützt einem da ein solch gut ausgestattetes Smartphone, wenn ständig Softwarefehler auftreten. Man braucht also nebenbei ein Smartphone namhafter Hersteller.

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo