Allgemeine Tipps zum Bestpreis unserer Gadgets


Hallo liebe Leser!

In der Vergangenheit haben wir mehrere Mails bekommen, wie wir auf die Preise kommen, weil bei vielen von euch nach dem Klick auf den Link zum Gadget ganz andere Preise erscheinen.

Wie ihr vielleicht schon in den letzten Tagen bemerkt habt, haben wir in einigen Artikeln aus diesem Grund etwas zur Sortierreihenfolge bei ebay gesagt: Die Trefferanzeige ist abhängig von den ebay-Einstellungen auf eurem eigenen Computer.

Damit auch bei euch alles nach Preisen sortiert ist und der beste Preis (inkl. Versand) an erster Stelle steht, kann man pauschal folgendes sagen:

Wählt auf der ebay-Seite oben rechts bei “Sortieren nach:” die Einstellung auf “Preis inkl. Versand: niedrigster zuerst”. Das war’s.

Schon steht bei euch in der Trefferliste der günstigste Preis an erster Stelle.

gadgetwelt bestpreis

Wer es noch einfacher haben will, klickt einfach auf unsere Links für die Handy- und Tabletnutzer. Diese sind immer direkt mit dem günstigsten Gadget ggf. mit Variantenauswahl verlinkt.

Viel Spaß weiterhin auf gadgetwelt.de 🙂

Kerstin & Maik

gadgetwelt-logo


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Hi, ich bin Kerstin :) Ständig auf der Suche nach ungewöhnlichen, skurrilen oder unglaublichen Dingen hoffe ich, mit dem ein oder anderen Gadget genau DEINEN Geschmack zu treffen. Viel Spaß auf deiner Reise durch die einmalige Gadgetwelt :)

6 Comments
  1. ernsthaft?
    Hauptsache die Leute kaufen, aber sind kein bisschen in der Lage einen Browser zu bedienen 🙁

    • Dann muss man Leuten halt zeigen wie man den Browser bedient. Mein Vater ist mim Internet auch nicht gut vertraut, aber das bedeutet doch nicht das er deshalb teurer einkaufen sollte, oder? Gruß Maik

  2. und kann man die Links nicht gleich richtig setzen?

    • Die Links werden von uns immer richtig gesetzt, jedoch ändert Ebay öfters mal die Sortierung. Wir machen eine Verlinkung auf den günstigsten Preis und eine Woche später hat Ebay auf “bald endende Angebote” umgestellt. Das kommt leider häufiger vor. Gruß Maik

  3. Vielversprechender Artikelname mit wenig Inhalt …

    Ich suche und kaufe gerne Gadgets aber seit Dezember 2012 hat ebay etwas an den Algorithmen geändert … dieses Phänomen ist bekannt und setzt sich anscheinend aus verschiedenen Punkten zusammen.
    Hab gedacht ihr nehmt euch dieser Thematik an …

    • Hallo Dan,

      gern würden wir uns näher mit der Thematik befassen, jedoch können wir momentan nur diesen allgemeinen Tipp veröffentlichen.

      Ebay hat schon vor einiger Zeit Käufer mit überdurchschnittlich häufigen Suchanfragen angeschrieben. Ich habe auch eine entsprechende Mail erhalten und einen umfassenden Bericht einschl. Beispiellinks, Artikelnummern usw. über die zur Zeit u.a. unvollständige bzw. unkorrekte Trefferliste abgeliefert.

      Durch die Einbeziehung von Mitgliedern kann man sicher sein, dass bei ebay mit Hochdruck an einer Problemlösung gearbeitet wird.

      Wie ich festgestellt habe, wurde ein Problem auch schon behoben, was vor allem in der Vorweihnachtszeit auftrat: Bei der Suchfunktion über ebay.de kamen oft auch Treffer von ebay.com, wo man gar keinen Account hat. Hat man sich schließlich dort angemeldet, konnte man den Artikel nicht kaufen, obwohl der Verkäufer explizit Deutschland als Versandort angegeben hat. Zum Glück besteht dieses Problem nicht mehr.

      Wann die Suchmaschinenoptimierung abgeschlossen ist, können wir leider auch nicht sagen.

      Tut mir leid, dass wir euch nur mit diesem kleinen Tipp versorgen können.

      VG Kerstin

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo