Alarmanlage für unter 26 Euro schickt SMS aufs Handy!


Es wird viel eingebrochen, denn wir leben in einer schlechten Welt! 😉

In China bekommt ihr eine sehr günstige Möglichkeit, euer Haus vor Langfingern zu sichern. Für knapp 26 Euro inkl. Porto bekommt man schon Alarmanlagen, die eine SMS auf euer Handy schicken, falls jemand die Tür unerlaubt öffnet.

Ein Magnetsensor merkt wenn die Tür geöffnet wird und versendet eine Nachricht. Für den GSM-Sender braucht ihr natürlich eine SIM-Karte (am besten Prepaid) und könnt die Alarmanlage dann mit eurem Handy per SMS steuern. Die Standby-Zeit gibt der Händler mit 5-10 Tagen an und ihr könnt auch in den zu bewachenden Raum hören, denn die Alarmanlage besitzt ein eingebautes Mikrofon!

Geladen wird der eingebaute Akku per mitgeliefertem USB-Kabel und z.B. mit dem Befehl “GDM5” wird der Alarm per SMS entschärft und mit “GDM4” scharf geschaltet! Mit “GDM1” startet ihr die Tonüberwachung, mit “GDM2” schaltet man diese wieder aus, mit “GDM3” könnt ihr die Batterie überprüfen und über “SJ**” schaltet ihr die Rückruffunktion bei erkanntem Geräuschpegel ein.

Ob diese Alarmanlage nun brauchbar ist oder eher eine Spielerei kann ich euch nicht sagen, jedoch habe ich mal einen GPS-Tracker aus China getestet und dieser funktionierte sehr gut und wurde auch über SMS-Befehle gesteuert.

Bei dem Preis von nur knapp 26 Euro inkl. Porto fallen keine Zollgebühren an!

HINWEIS: Leider funktioniert die Anlage (auch bei abgestellter PIN-Abfrage) mit SIM-Karten von Vodafone nicht! Danke für den wichtigen Hinweis an “Fietbäcker“!

 

HIER kommt ihr zum Gadget!


Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Maik

Ich bin Maik, 38 Jahre alt und die Gadgetsuchmaschine in Person. Wenn Ihr Fragen habt oder eine Anregung, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

3 Comments
  1. Tach auch,

    hab mir das Teil mal gegönnt und muss leider feststellen,
    dass es nicht mit Vodafone-Karten funktioniert, obwohl die SIM-Sperre deaktiviert ist.
    Nach langem Suchen habe ich hier das (fast) identische Produkt gefunden, in dessen Gebrauchsanweisung darauf hingewiesen wird:

    http://www.******.de/software-fur-videouberwachung/gsm-mobile-alarmanlage-mit-mithorfunktion

    Gebrauchsanweisung:
    http://www.******.de/pdf/DVNEI-TC100.pdf

    Nachdem ich dort angerufen habe, um mitzuteilen, dass man zwar die SIM-Sperre deaktivieren kann, es aber trotzdem nicht funktioniert, teilte man mir mit, dass sie die Info auch nur vom Kunden erhalten hatten.
    Es kann mir also keiner sagen, weshalb das aus technischer Sicht nicht mit einer Vodafone-Karte funktioniert.
    Stecke ich eine andere SIM-Karten rein (T-Mobile) klappt es auf Anhieb.

    Hat noch jemand diese Erfahrungen machen können?

  2. Wie Sage ich den der Anlage welche Handynummer sie benachrichtigen soll?

Hinterlasse einen Kommentar

Gadgetwelt.de
Logo